Pressemitteilung

Die kostenlose App Snapbooks – für iOS, Android und Windows Phone – macht sich schnell unverzichtbar bei allen eBook-Freunden. Sie listet täglich neu viele deutsche eBooks, die zurzeit zum Aktionspreis oder für ein paar Tage komplett kostenfrei angeboten werden. Interessante eBooks lassen sich aus der App heraus einkaufen und auf die mobilen Geräte laden.

Immer mehr Menschen lesen lieber digital. Sie holen im Wartezimmer ihres Arztes, beim Chillen auf dem Sofa oder während einer Bahnfahrt ihr Smartphone oder ihr Tablet heraus, um ein eBook aufzuschlagen. Die eigene Bibliothek ist auf diese Weise auf allen Wegen immer mit dabei – und steht bei einem Lesewunsch sofort zur Verfügung.

Nun ist es aber so: Keine Bibliothek ist so groß, dass sie nicht noch den einen oder anderen Zuwachs verkraften könnte. Kurzum: Viele Bücherfreunde sind immer auf der Suche nach dem Lesestoff von morgen.

Und Snapbooks kann liefern. Die kostenlose App lässt sich auf dem iPhone, dem iPad, auf den Android Geräten und auf allen Smartphones mit Windows Phone als Betriebssystem installieren. Bei jedem Start meldet die App neue eBook-Schnäppchen. Dabei handelt es sich um deutschsprachige Titel, die im Rahmen einer Promotion-Aktion kurzzeitig im Preis gesenkt oder komplett kostenfrei angeboten werden.

Auf diese Weise hilft Snapbooks dabei, den eigenen Bücheretat bis zum letzten Cent auszureizen, um dem Anwender dafür so viele spannende neue eBooks wie nur möglich zu bescheren. Bei einem Treffer reicht ein Fingerzeig aus, um dem Kauflink zu folgen. Nach dem Einkauf wird das gewünschte eBook dann umgehend auf das mobile Gerät geladen: Schon kann der Lesespaß beginnen.

Zurzeit greift Snapbooks vor allem auf die Preisaktionen mehrerer großer deutscher Verlage und der Self-Publishing Plattform neobooks zurück. In Kürze sollen weitere Verlage eingebunden werden. Geplant ist außerdem die Umsetzung von Push-Benachrichtigungen.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Buch”