Pressemitteilung

PhotoMarks“ hilft dabei, die eigenen Fotos mit einem flotten Spruch zu beschriften, um sie dann aus der App heraus gleich bei Facebook, Instagram oder Twitter einzustellen. Die Universal-App für das iPhone und das iPad bringt viele Schriftarten mit, ändert Größe und Drehung und kann sogar mit Farben und Transparenzen experimentieren. Wer möchte, fügt außerdem ein anderes Bild als kleines Logo in ein Foto ein – etwa als Copyright-Wasserzeichen.

Kurz zusammengefasst:
– Neue App: PhotoMarks 1.0
– Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad
– Beschriftet Fotos mit einem schmucken Text
– Viele dekorative Schriftarten vorhanden
– Umfassende Formatierung der Texte
– Fügt auch Logo-Wasserzeichen in Bilder ein
– Mit Undo und Redo aller Aktionen
– Export der Bilder in voller Auflösung
– Weitergabe der bearbeiteten Bilder per E-Mail
– Teilen der Fotos auf Facebook, Twitter oder Instagram
– Preis: 0,89 Euro
– www.bitscoffee.com

PhotoMarks ist die App, die in der mobilen Fotowelt noch gefehlt hat. Sie erlaubt es, neu aufgenommene oder aus der Galerie geladene Fotos mit einem persönlichen Text zu versehen – um sie dann per E-Mail oder versenden oder auf Facebook, Twitter oder Instagram zu veröffentlichen.

Der Text, der auf den Fotos erscheinen soll, wird einfach über die virtuelle Tastatur am iPhone oder iPad eingegeben – gern auch mehrzeilig. Der Text lässt sich mit dem Finger frei auf dem Foto platzieren, skalieren und gern auch noch drehen. Ebenso leicht ist es, die Transparenz zu ändern oder einen Schatten zu setzen.

PhotoMarks bringt bereits eine große Anzahl dekorativer Schriftarten mit, die sich zur Formatierung der Schriftzüge verwenden lassen. Mit diesen Fonts lässt sich ein sehr schöner Postkarten-Effekt erzielen: Foto und Spruch ergeben zusammen ein ganz persönliches Motiv – bestens geeignet etwa als Urlaubsgruß.

Parallel dazu ist es möglich, ein Logo als Wasserzeichen zu verwenden. Jedes beliebige Foto auf dem iPhone oder dem iPad kann hierbei als Quelle genutzt werden. Das Logo wird mit den Fingern verkleinert und frei auf dem Motiv platziert. Auch hier bietet die App an, eine Transparenz zu setzen, damit das Wasserzeichen zwar sichtbar ist, sich aber nicht zu sehr in den Vordergrund drängt. Wer möchte, kann auch beim Logo mit einem Schlagschatten arbeiten.

PhotoMarks speichert das Ergebnis in der Originalauflösung des Fotos, sodass es zu keinen Verlusten bei der Qualität kommt.

Universal-App PhotoMarks ist ab sofort als Universal-App für iPhone und iPad verfügbar
PhotoMarks 1.0 (2,4 MB) ist ab sofort im iTunes App Store verfügbar. Die Universal-App steht u.a. in deutscher Sprache in der Rubrik „Foto und Video“ bereit. Sie kostet 0,89 Euro.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Fotografie”

  1. Affinity Photo
    21,99 €
  2. LumaFusion
    32,99 €
  3. Pixelmator Photo
    5,49 €