Pressemitteilung

London. busuu, mit über 50 Millionen Nutzern die größte Online-Plattform zum Sprachenlernen der Welt, gibt heute die Einführung der Version 5.0 seiner iOS-App bekannt. Damit das Sprachenlernen noch mehr Spaß macht, wurde die iOS-App radikal überarbeitet: Die neue Version bietet interaktivere Übungen, ein frisches, intuitiveres Design und eine bessere Navigation.

Zunächst wurde die Anzahl der Schritte, die der Nutzer zum Aufrufen der Lerninhalte ausführen muss, um ein Drittel reduziert. Die Inhalte wurden neu strukturiert und erscheinen nun auf einer ansprechenden Benutzeroberfläche mit qualitativ hochwertigen Bildern und einem helleren Design. Verschiedene grafische Elemente wurden hinzugefügt, u. a. ein Fortschrittsbalken, mit dem die Nutzer ihre Lernerfolge sofort sehen.

Neu ist auch das Widget im Benachrichtigungs-Center: Ein Teaser im „Heute“-Bereich veranlasst den Nutzer, seine Sprachkenntnisse auch zwischendurch zu testen. Durch die Integration des Passwortmanagers 1Password wurde der Anmeldevorgang vereinfacht.

busuu ist die einzige Sprachlernplattform der Welt, auf der sich die Nutzer durch gegenseitige Korrekturen beim Lernen helfen können. Über den neuen Tab „Anderen helfen“ können busuu-Nutzer problemlos zwischen ihren Übungen und dem Dialog mit Muttersprachlern hin- und herschalten.

Um die Arbeit mit der App flüssiger zu gestalten, haben die busuu-Entwickler ein Karten-Layout für die Kursnavigation und die Vokabeleinheiten implementiert – mit einem Fingerwisch lassen sich die Karten von links nach rechts durchblättern.

Seine erste iOS-App-Version führte busuu im September 2010 ein. Sprachlern-Apps sind bei Nutzern rund um den Globus extrem beliebt – allein die iOS-App wurde über 17 Millionen Male heruntergeladen.

Bernhard Niesner, Geschäftsführer und Mitbegründer von busuu:

„Wir freuen uns, den Launch unserer neuen, massiv verbesserten iOS-App anzukündigen. Immer mehr Nutzer besitzen mobile Endgeräte und schätzen die Möglichkeit, auch unterwegs auf ihren Smartphones und Tablets zu lernen. Das ist unserer Meinung nach auch die Zukunft des Sprachenlernens – wir reagieren nur auf diesen Trend. busuu hat mittlerweile über 50 Millionen Nutzer, und die Nachfrage steigt weiter. Wir wünschen uns, dass das Lernen mit der neuen App genauso viel Spaß macht wie ihre Entwicklung!“

Neue Funktionen in dieser Version zusammengefasst:
– Karten-Layout sorgt für eine flüssigere Navigation
– Interaktiver Vokabelbereich mit visuell ansprechendem Design
– Schnellerer Zugriff auf die Unterrichtseinheiten
– Fortschrittsbalken zur Überprüfung des Lernerfolgs
– Attraktiver Widget-Teaser ermöglicht das Üben zwischendurch
– Neuer Tab bietet Sofortzugriff auf das Dialogfenster
– Vereinfachte Anmeldung durch Integration von 1Password

Download:

Die busuu iOS-App kann kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden. Für den Zugang zu sämtlichen Lerninhalten stehen verschiedene Abo-Pakete zur Auswahl. Premium-Mitglieder der Website haben automatisch Zugang zu allen Lerninhalten der App.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Bildung”

  1. Calculightning 3 - Maths
    1,09 €
  2. Calculightning 1 - Maths
    1,09 €
  3. Fiete World - game for kids 4+
    2,99 €