Pressemitteilung

WoodWing hat mit der Verfügbarkeit der Version 7.6 seines Multi-Channel-Publishing-Systems Enterprise dessen Digital Publishing-Fähigkeiten weiter ausgebaut. Damit können Publisher die hohe Auflösung des neuen iPads ausnutzen. Sowohl für Print als auch für Digital Publishing bietet der Multi-Channel-Editor von Enterprise 7.6 eine Reihe neuer Funktionen. Außerdem hat WoodWing die Bedienung von Enterprise weiter optimiert sowie die Leistungsfähigkeit des Systems nochmals gesteigert. Damit ermöglicht dieses Update Publishern, ihre Inhalte noch effizienter in Print, im Web, über Social Media-Plattformen sowie über Smartphones und Tablets zu veröffentlichen. Die Besucher der WoodWing Xperience erhalten umfassende Informationen über Enterprise, zudem vermittelt WoodWing auch einen Einblick in die Zukunft seines Multi-Channel-Publishing-Systems. WoodWings Konferenz für Multi-Channel und Digital Publishing findet am 27. und 28. März in Amsterdam statt.

ZAANDAM, Niederlande (20. März 2012) – Mit der heutigen Ankündigung der Verfügbarkeit der Version 7.6 seines Publishing-Systems Enterprise fährt WoodWing damit fort, modernes Multi-Channel-Publishing weiter zu vereinfachen und effizienter zu gestalten. Die neue Version von Enterprise bietet Publishern ein breites Spektrum von Verbesserungen und neuen Funktionen.

Enterprise 7.6 – Verbesserungen für die Adobe DPS und das neue iPad

Mit der Version 7.6 von Enterprise hat WoodWing die Unterstützung des .folio-Formats der Adobe DPS weiter ausgebaut. Enterprise erlaubt Designern nun den Import und die Kombination von .folio-Dateien. Damit können bestehende Inhalte auf einfache Weise mehrfach verwertet und digitale Anzeigen integriert werden.

WoodWings bekannte Artboard-Funktion – sie erlaubt Publishern die effiziente Kreation von Inhalten für Bildschirme mit verschiedenen Größen und Seitenverhältnissen – kann nun auch für die Erstellung von .folio-Dateien eingesetzt werden. Dies bedeutet eine große Zeitersparnis für Publisher, die auf dem neuen Apple iPad mit dem hochauflösenden Retina-Bildschirm publizieren wollen. Die Option, Hintergrund-Bilder statt als .jpg als .pdf zu exportieren, ist im Hinblick auf das neue iPad eine weitere hilfreiche Funktion – sie führt zu einer deutlich geringeren Dateigröße und optimiert damit den Download digitaler Publikationen.

Die neuen Digital Publishing-Optionen beinhalten außerdem neue und erweiterte Funktionen zur Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten aus Enterprise über den Adobe Distribution Service.

Content Station 7.6 – einfachere Bearbeitung von Tabellen und Doppelseiten

Der in Version 7.6 von WoodWings Content Management-Applikation Content Station enthaltene Multi-Channel-Editor verfügt nun über deutlich erweiterte Funktionen für die Bearbeitung von Tabellen. Designer können nun auf einfache Weise auch komplexe Tabellen ähnlich wie in einem Tabellenkalkulationsprogramm editieren und innerhalb eines Dokuments kopieren und einfügen. Darüber hinaus erlaubt der Multi-Channel-Editor nun die direkte Anzeige von Doppelseiten.

Die neue Version bietet auch einen verbesserten Audio- und Video-Player. Darüber hinaus hat WoodWing auf Basis von Kundenwünschen die Benutzeroberfläche weiter optimiert. Die Zusammenarbeit in Redaktions- und Design-Teams wird von der neuen Inline-Notes-Funktion profitieren.

„Die Veröffentlichung ihrer Inhalte in Print sowie auf Online-Plattformen und Tablets ist bereits Teil des täglichen Geschäfts einer wachsenden Zahl von Magazin-, Zeitungs- und Corporate Publishern weltweit“, sagt Erik Schut, President von WoodWing Software. „Jetzt geht es darum, die Effizienz von Multi-Channel-Publishing weiter zu optimieren, um die benötigten Ressourcen zu minimieren.“

WoodWing Xperience – alles über Multi-Channel-Publishing mit Enterprise

Im Rahmen der WoodWing Xperience 2012 erhalten die Besucher die aktuellen Neuigkeiten sowie in die Tiefe gehendes Wissen über WoodWing Enterprise inklusive ausführlichen Informationen darüber, wie Publisher die Vorteile von WoodWings Multi-Channel-Publishing-System ausschöpfen können.

WoodWings hochkarätige Konferenz zu den Themen Multi-Channel- und Digital Publishing findet am 27. und 28. März in Amsterdam statt. Die WoodWing Xperience informiert die WoodWing-Community sowie alle Profis aus den Bereichen Multi-Channel und Digital Publishing über spannende neue und zukünftige Möglichkeiten. Sie hilft Publishern damit, die richtigen Entscheidungen für ihre Unternehmen treffen. Neben interessanten Keynotes bietet die WoodWing Xperience an zwei Tagen mehrere parallele Stränge mit Vorträgen. Diese thematisieren nicht nur den Einsatz der WoodWing-Lösungen, sondern befassen sich auch mit strategischen Aspekten wie der Monetarisierung, erläutern Business Cases und innovative Technologien von WoodWing-Partnern und vermitteln fundiertes technisches Know-how. Alle Informationen samt der hochkarätigen Agenda sowie das Anmeldeformular sind unter http://xperience.woodwing.com zu finden.

Über WoodWing
WoodWing Software entwickelt und vermarktet eine führende, kosteneffiziente Lösung für das Multi-Channel-Publishing. Das zentrale Produkt, Enterprise, hilft Magazin- und Zeitungsverlagen, Corporate Publishern und Agenturen ihre Ziele im Hinblick auf Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue zu erreichen. WoodWing Enterprise ist ein System für die Koordination und Straffung der Prozesse in der Kreation, Verwaltung und Publikation statischer, dynamischer und interaktiver Inhalte für alle Medienkanäle wie Print, Web, Social Media, Smartphones und Tablets. Die Lösungen von WoodWing werden derzeit in mehr als 500 Installationen mit mehr als 30.000 Arbeitsplätzen eingesetzt. WoodWing Software wurde im Jahre 2000 gegründet und ist in Zaandam in den Niederlanden ansässig. Das Unternehmen unterhält Vertriebsniederlassungen in Europa, Nord- und Lateinamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum. Die Kunden werden von über 100 ausgewählten Partnern in mehr als 75 Ländern betreut. Die lang währende Beziehung zu Adobe als Technologie-Partner sowie die enge Zusammenarbeit mit einer großen Zahl anderer Technologie-Anbieter weltweit zementiert WoodWings Position als einer der führenden Anbieter von Publishing-Software. WoodWing ist in Privatbesitz, und alle Gründer sind aktiv im Unternehmen tätig.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Notability
    9,99 €
  3. Procreate
    10,99 €