Pressemitteilung

Berlin, 15.03.2012 –Zum Start des neuen iPads präsentiert MeteoGroup heute die neue Version von WeatherPro for iPad 2.6. Hochauflösende Wetterkarten mit interaktiven Wettersymbolen und Temperaturwerten, die per Berührung auf den Karten eingefügt werden, zeigen das Wetter rund um den Globus und beim User vor Ort in einer ganz neuen Brillanz. Im Premium-Bereich lassen sich zusätzlich verschiedene Datenlayer einblenden: ob weltweite Sattelitenbilder, Luftdruck, bunte Temperaturfelder oder Regenvorhersagen. Mit den neuen WeatherMaps eröffnet WeatherPro einen ganz neuen, spielerischen und edukativen Umgang mit Wetter.

Die neuen Wetterkarten überzeugen durch ihr klares Design, ihre hohe Benutzerfreundlichkeit und eine realistische Wiedergabe von geographischen Details. Anhand der dargestellten Gebirge, Gewässer, Wälder und Wüsten kann sich der User besser auf den Karten orientieren. Per Touch werden Temperaturwerte und Symbole zum Wetterzustand zu vorgegebenen Städten hinzugefügt. Die hohe Auflösung ermöglicht auch ein genaueres Zoomen, so dass auch auf lokaler Ebene das Wetter einfach abgelesen werden kann.

Die Premium-Version, als In-App-Kauf in WeatherPro erhältlich, bietet zudem vielfältige Datenlayer. Neben den bunten Temperaturfeldern und den Isobaren, die den Luftdruck anzeigen, gibt es weltweite Satellitenbilder (auch Infrarot-Bilder für nachts), Radarbilder mit Vorhersagefunktion und für Europa das Niederschlagsartradar, das zwischen den verschiedenen Arten von Niederschlägen, wie Schnee, Regen und Hagel, unterscheidet. Die Regen- und Wolkenvorhersage zeigt Bewölkung und Niederschlagsgebiete für die nächsten zwei Tage weltweit – also auch am Urlaubsort – an.

Spielerisch kann der User zwischen den verschiedenen Inhalten wechseln, zoomen und die Weltkugel hin- und herschieben. Vorhersagefilme zeigen ihm die aktuelle und kommende Wetterentwicklung und kurze Texte erklären ihm die verschiedenen Daten und Layer. Vergleicht er die verschiedenen Layer, kann er viel über das Wetter lernen, z.B. über die Zusammenhänge von Luftdruck, Bewölkung und Temperatur. Für wen das noch nicht genug ist, berichten MeteoGroups Meteorologen in ihrer täglichen Wetterkolumne von aktuellen Ereignissen und erklären meteorologische Hintergründe rund um unser Lieblingsthema Wetter.

WeatherPro for iPad 2.6 steht ab heute zum Download zur Verfügung. Mehr Informationen zu WeatherPro gibt es auch unter: www.weatherpro.de

Weather Pro für das iPad: Wetterkarte mit Temperaturfeldern

Hintergrundinformationen zu MeteoGroup und MeteoGroup Deutschland

WeatherPro wird von Europas größtem privaten Wetterdienst MeteoGroup entwickelt. Seit der Gründung 1986 vereint MeteoGroup globale Reichweite und weltweite Wetterdaten mit lokaler Kompetenz. Erfahrene Meteorologen liefern Vorhersagen, Hintergrundinformationen und Beratung 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

MeteoGroup bietet maßgeschneiderte Lösungen für wetterabhängige Kunden von Winterdiensten über Energie-händler bis zur Seeschifffahrt. Graphische Lösungen werden weltweit unter der Marke MeteoGraphics entwickelt. Mit www.wetter24.de und der erfolgreichen mobilen Wetter-Applikation WeatherPro liefert MeteoGroup Dienste für Privatkunden.

MeteoGroup Deutschland wurde 1998 gegründet und beschäftigt heute ca. 80 der europaweit 300 Mitarbeiter von MeteoGroup. Am Berliner Standort ist die Entwicklung graphischer Wetter-Applikationen und Broadcast-Lösungen gebündelt.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Wetter”

  1. WeatherPro for iPad
    0,99 €
  2. Weather 14 days Pro
    3,49 €
  3. Weather and Radar Pro
    6,99 €