Pressemitteilung

Schliersee– Schluss mit den Vorurteilen, Vokabeln lernen wäre langweilig. Dass Lernen auch einfach sein kann und dabei jede Menge Spaß bringt, beweisen die neuen Vokabeltrainer-Apps von SWS. Durch ihr neues Konzept bringen die innovativen Apps jetzt frischen Wind in die App Store-Kategorie Bildung. Per Knopfdruck auch umfangreiche Vokabellisten im Excel-Format importieren, automatisch in Sprachausgabe wandeln und dann sofort zum Lernen verwenden – so etwas hat es noch nicht gegeben.

Einfach lernen und das unabhängig von der Vorbildung, beste Prüfungsergebnisse erzielen sowie Prüfungsängste minimieren, diese Grundsätze verfolgt SWS – Schliersee auch bei den neuen Vokabeltrainer-Apps. Josef Karl von SWS freut sich über die neuen Produkte: „Wir haben jahrelange Erfahrung im Bereich Sprachen und Lernen. Mit den neuen Vokabeltrainer-Apps bieten wir nun Produkte, die dieses Wissen ideal wiedergeben.“

Die Vokabeltrainer-Serie umfasst zurzeit 14 iOS-Apps, kostet pro Sprache 1,79€ und unterstützt die folgenden Sprachen:

Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch, Chinesisch, Polnisch, Tschechisch, Russisch, Portugiesisch, Ungarisch, Japanisch und Arabisch.

Über SWS – Schliersee
SWS – Schliersee konzentriert sich auf die Entwicklung von Lernsoftware, hauptsächlich für die Verbesserung von Lernmethoden und Gedächtnistraining. Für folgende Bereiche werden Lösungen auf iPhone und iPad angeboten und weiterentwickelt: Allgemeinbildung, Fremdwörter, Mathematik und Sprachen.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Bildung”

  1. Set the clock - telling time (lea...
    0,99 €
  2. Book Creator for iPad
    5,49 €
  3. Antolin Lesespiele 1/2
    2,99 €