Pressemitteilung

Fernsehwerbung nervt. Doch wer in einer Werbeinsel umschaltet, riskiert, nicht rechtzeitig wieder zurück zu zappen, um zu erfahren, wie es im Film, in der Casting-Show oder bei einem Quiz weitergeht. Die kostenlose App TV Werbefrei sorgt für mehr Entspannung auf dem Sofa: Per Push-Alarm meldet die App, dass die Werbung in einem bestimmten Kanal zu Ende geht und der Zuschauer wieder zurückschalten sollte. Zum Start werden acht Sender überwacht.

Kurz zusammengefasst:
– App-Neuerscheinung: TV Werbefrei
– Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad
Auch als Android-App verfügbar
– Zeigt den Werbestatus für acht TV-Sender an
– Farbcode zeigt, ob auf einem Sender gerade Werbung läuft
– Push-Nachricht, sobald Werbeblock auf markiertem Sender endet
– Push-Alarm lässt sich für mehrere Sender setzen
– App funktioniert abends zwischen 18 und 23 Uhr
– Preis: Gratis-App
– www.lochmann-apps.de

Nur noch ein Werbeblock bis zur Verkündung des Gewinners, der Auflösung der Quizaufgabe oder der Enttarnung des Mörders …

Viele Fernsehzuschauer ertragen die Werbung aber nicht mehr länger und schalten in einer Werbepause sofort um. Das Problem: Wer nicht rechtzeitig den Weg zurück zum ursprünglich geschauten Programm findet, verpasst den Anschluss und schaltet womöglich erst zurück, nachdem die eigentliche Sendung schon wieder ein paar Minuten lang läuft.

Die kostenlose App TV Werbefrei richtet sich an alle Besitzer eines iPhones, eines iPads oder eines Android-Geräts. Die App erlaubt es, einen der überwachten Sender zu markieren. Anschließend informiert TV Werbefrei sofort per Push-Nachricht, dass der aktuelle Werbeblock auf diesem Sender sich seinem Ende nähert. Auf diese Weise kann der Fernsehzuschauer punktgenau zurückschalten und verpasst so keine Sekunde seines Programms mehr.

TV Werbefrei überwacht acht Sender von 18 bis 23 Uhr
Die werbefinanzierter App TV Werbefrei überwacht zum Start bereits acht TV-Sender, darunter die ARD, das ZDF, RTL, SAT.1, ProSieben, VOX, Kabel Eins und RTL 2.

In der Kernzeit von 18 bis 23 Uhr zeigt die App jederzeit den Werbestatus für diese acht Sender an. Grün heißt = Es läuft gerade das reguläre Programm. Grau bedeutet = Es wird zurzeit Werbung ausgestrahlt.

Wer per Fingerzeig einen (oder gleich mehrere) Sender markiert, kann das Gerät anschließend aus der Hand legen oder es in die Hosentasche stecken: Der lautstark zu vernehmende Push-Alarm meldet sich den ganzen Abend hinüber deutlich, sobald eine Werbeinsel vorbei ist. Wer das Geräusch hört, kann gleich umschalten – und braucht sein Smartphone oder Tablet gar nicht mehr bemühen.

Benjamin Lochmann von der verantwortlichen Benjamin Lochmann New Media GmbH: „Wir beschäftigen tatsächlich Mitarbeiter, die den Abend über fernsehen und immer dann einen Knopf drücken, sobald eine Werbeinsel beginnt oder wieder endet. Das ist doch einmal ein wirklich lustiger Studentenjob, oder? Bewerbungen dafür nehmen wir über die E-Mail-Adresse bewerbung@lochmann-apps.de entgegen. Bei Erfolg werden wir die Anzahl der überwachten Sender noch deutlich ausbauen.“

TV Werbefrei: Ab sofort im App Store verfügbar
TV Werbefrei 1.2 (11,3 MB) liegt als Universal-App für das iPhone, den iPod touch und das iPad im App Store bereit – und zwar in der Kategorie „Unterhaltung“. Die App wird verschenkt. Sie setzt iOS 4.3 voraus und ist bereits für das iPhone 5 optimiert.

Gern lässt sich TV Werbefrei 1.1 (1,3 MB) auch auf Google Play für Android beziehen. Die Gratis-App setzt Android 2.3 oder höher voraus und ist in der Kategorie „Unterhaltung“ zu finden.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Unterhaltung”

  1. Procreate
    10,99 €
  2. RoughAnimator - animation app
    5,49 €
  3. Zen Brush 2
    3,49 €