Pressemitteilung

Berlin. Der international agierende Multiplattform-Publisher Immanitas Entertainment kündigte heute mit Tabletop Defense die Veröffentlichung eines weiteren Smartphone Spiels für iPhone, iPad und iPod touch in den kommenden Wochen an.

Tower Defense Liebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten: In Tabletop Defense muss der Spieler entlang einer gegnerischen Versorgungsroute an vorgegebenen Punkten Geschütztürme platzieren, um zu verhindern, dass gegnerische Land- und Lufteinheiten ans Ziel gelangen. Zum Start steht jedoch nur ein begrenztes Budget zur Verfügung und je höher das Level wird, umso kniffliger wird die Entscheidung, welche Türme an welchen Standorten zu welcher Zeit besetzt und mit Upgrades ausgestattet werden müssen. Abschüsse verhindern nicht nur eine Niederlage, sondern bessern zudem auch das eigene Konto auf. Mit der Finanzspritze können dann weitere Türme gebaut und bestehende Türme mit Upgrades verbessert werden, um auch stärker gepanzerte gegnerische Einheiten effektiv zu vernichten. Einzelne gegnerische Einheiten, die den Hindernissparcour dennoch mehr oder weniger unbeschadet überstehen, verschlechtern die eigene Wertung – gelangen mehr als 10 Fahr- bzw. Flugzeuge ans Ziel, gilt das jeweilige Level als gescheitert.

Tabletop Defense Screenshot

Tabletop Defense wird in den kommenden Wochen in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch im App Store zum Download bereit stehen.

Features:

– 24 Level in zwei Schwierigkeitsstufen: Normal und Experte
– 5 verschiedene Türme mit jeweils drei Upgrades
– Ansprechende 3D Grafiken
– Zoombare Spiel- und TurmansichtVerschiedene Spielmodi für verschiedene Spielertypen
– Einstellbare Geschwindigkeit

Top 3 Apps „Games”

  1. Minecraft
    7,99 €
  2. XCOM®: Enemy Within
    2,29 €
  3. Plague Inc.
    0,99 €