Pressemitteilung

tripwolf setzt mit neuer iPad-App einen Meilenstein bei Leser- und Benutzerfreundlichkeit von mobilen Reiseführern; Geld sparen mit einem Gratis-Reiseführer bei Download der iPad-App von 30.11.-01.12

tripwolf, mit über fünf Millionen App-Downloads einer der wichtigsten Anbieter von mobilen Reiseführern für iPhone und Android, stellt seine neue iPad-App vor. Nach einer Konzeptions- und Entwicklungszeit von über vier Monaten meldet die tripwolf iPad-App ab dem Start am 30. November den Anspruch auf eine führende Rolle an: hervorragende Lesbarkeit aller Inhalte mischen sich mit dem für die iPad-App völlig neu strukturierten Bedienungskonzept zur Referenz bei den iPad-Reiseführen. Darüber hinaus lag ein neues Interface, das die individuelle Reiseplanung wesentlich erleichtert, im Fokus der Entwickler. Am 30. November und 01. Dezember schenkt tripwolf zur Feier der neuen iPad-App den Usern bei jedem Download der iPad-App einen Reiseführer freier Wahl. Das umfangreiche Angebot besteht aus über 500 Reiseführern für Städte, Regionen und ganze Länder (Preis abhängig vom Inhalt zwischen 0,99€ und 6,99€). Seit einigen Jahren baut tripwolf nun bereits auf die Kombination zwischen klassischen Reiseführerinhalten und Tipps und Bewertungen von tausenden Reisenden aus aller Welt. Mehr >