Nicht nur die großen Verleger wie Time Inc. sind über das neue Abo-System von Apple enttäuscht und erwägen sich der Konkurrenz zuzuwenden. Auch kleinen Entwicklern macht es zu schaffen. So scheiterte ausgerechnet Readability am letzten Freitag mit der Zulassung einer iOS-Applikation, die es ermöglicht hätte Webseiten ohne Werbung abzuspeichern. Warum ausgerechnet? Nun ja, Apple selbst nutzt Open Source Code der Firma beim „Reader“-Feature des Safari-5-Browsers. Mehr >