Pressemitteilung

Vom 17. bis 19. Januar 2013 fand in Berlin das internationale Start-up Event hy! Berlin statt, an deren Veranstalter sich die Axel Springer AG mit 49 Prozent beteiligt hat. Insgesamt 150 Start-up-Gründer, Branchengrößen und Investoren aus den USA, Europa und Deutschland waren der Einladung an die Spree gefolgt. Unter den Gästen waren Jawed Karim (Gründer der Videoplattform YouTube), Alexis Ohanian (Gründer des sozialen Netzwerks reddit), Om Malik (Gründer des amerikanischen Technologie-Blogs GigaOM), Fabian Heilemann (Gründer der Gutschein-Plattform Dailydeal), Lars Hinrichs (Gründer des Business-Netzwerks Xing) und Mathias Döpfner (Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG). Neben einer Vernetzung der Teilnehmer mit der kreativen Berliner Szene fand im Radialsystem V ein umfangreiches Diskussions-Programm statt. Mehr >