Gar nicht so intuitiv wie gedacht stellt sich für den Apple-TV-Besitzer die Möglichkeit dar, Screenfeeder (deren Hype wir nicht mitgemacht haben, die aber schlussendlich damit auch hier ihre Erwähnung finde), auf Apples Fernsehbox zu bekommen.

Man nehme ein iPad 2 oder neuer oder alternativ ein iPhone 4S (oder neuer), dann folgt der berüchtigte Doppeltap auf den Homebutton und dann gilt es am iPad einmal und am iPhone zweimal nach links zu swipen. Mit Tap auf der AirPlay-Icon das passende Gerät wählen, schon kann man Screenfeeder auch auf dem Fernseher genießen.

Wer das schon mal gemacht hat wird sich fragen, wo hier der Mehrwert ist, aber wer erst ganz neu seinen Apple TV hat und verzweifelt in der App nach einer Möglichkeit sucht, das auf den TV zu bringen (wie man es von Audio kennt) und dem hiermit geholfen wurde, der darf auf den Like-Button drücken.