Amazon wird nun wohl direkt mit Apples iPad konkurrieren. Laut einem Bericht der DigiTimes hat das Unternehmen die Produktion eines eigenen Tablets bei Quanta Computer in Auftrag gegeben. Das neue Gerät wird aber nicht den Kindle ersetzen, sondern als neues Produkt angeboten. Amazon will seinen bisherigen E-Reader weiter pushen und dessen Preis noch weiter senken, um noch mehr Akzeptanz im Bildungssektor zu finden. Quanta soll bis zu 800.000 Tablets für Amazon in diesem Jahr ausliefern. Es soll in der zweiten Hälfte von 2011 erhältlich sein. Quanta baut unter anderem auch für Research in Motion, Sony und Apple. Der Konzern aus Cupertino hatte MacBooks ei dem Unternehmen in Auftrag gegeben.