Bevor das iPad die Welt eroberte, dominierten Amazon und Barnes & Noble mit ihren Geräten den E-Reader-Markt in den USA. Am Dienstag stellte Barnes & Noble in New York sein neuestes Werk vor. Es handelt sich dabei um den Nook Color, der ab dem 19. November für 249 US-Dollar im US-Handel erhältlich sein wird. Sie verpassten ihrem E-Reader einen farbigen LCD-Multi-Touch-Screen im 7-Zoll-Format und wollen Marktanteile wieder zurückgewinnen. Eine spezielle Beschichtung soll dafür sorgen, dass man das Display auch im Sonnenlicht lesen kann.

Mehr >