Amazon hat am Dienstag Cloud Drive für seine Kunden freigeschalten. Damit ist es möglich Dateien im Internet abzuspeichern. Jeder Amazon-Kunde bekommt am Anfang kostenlos 5 GB zur Verfügung gestellt. Kunden in den USA können zusätzlichen Speicher dazu kaufen zum Preis von einem Dollar pro Jahr pro GB. Kauf man bei Amazon ein MP3-Album wird der Cloud Drive automatisch für ein Jahr auf 20 GB hochgestuft. Zudem speichert Amazon automatisch gekaufte MP3-Dateien dort ab. Mehr >