Bisher konnte man Amazons E-Reader Kindle nur über Amazon.com bestellen. Nun ist der iPad Konkurrent auch in Deutschland, Österreich und Luxemburg offiziell angekommen. €139 kostet die WLAN-Option, €189 das Modell mit gratis 3G. Insgesamt hat man damit nach Amazon-Angaben Zugriff auf 650.000 Bücher, 25.000 davon gibt es in deutscher Sprache. Die Preise liegen dank Buchpreisbindung auf demselben Niveau wie die normalen Papierausgaben. Auch die Kindle Universal-App für iPad, iPhone und iPod touch wurden einem Update unterzogen, um den Amazon.de Kindle-Shop anzusteuern.