Eine Studie von Knowledge Networks Research unter ersten iPad Nutzern ergab, dass sie bei einem Verhältnis von 6:1 eher werbefinanzierte Inhalte haben möchten, als dafür zu bezahlen. Nur 13 Prozent sind bereit zu zahlen, um bspw. ein Magazin oder eine TV-Serie sich auf das Tablet zu holen, wenn es im Standardformat billiger ist. Mehr >