Nur zwei Tage nachdem Apple das iPad Mini und das iPad 4 in San Jose vorstellte, war es am Donnerstag auch wieder Zeit, die Quartalszahlen für die Monate Juli, August und September bekanntzugeben. Trotz erneut guter Werte, blieben die Begeisterungsstürme der Analysten aus und die Apple-Aktie verlor im nachbörslichen Handel 1,5 Prozent als direkte Reaktion. Mehr >