Vor 30 Jahren wurde „Mysterious Cities of Gold“ ins Leben gerufen, eine französisch-japanische Anime-Serie, die unter anderem auch bei Nickelodeon und BBC lief. Die zweite Staffel der Serie wird gerade in französisch-sprachigen Ländern ausgestrahlt, andere folgen 2014. Basierend auf der Geschichte ist die iOS-App „Mysterious Cities of Gold: Flight of the Condor„, die es auch für Android gibt, eine Art Vorschau auf ein neues Videospiel. „Secret Paths“ wurde via Kickstarter finanziert und soll Ende November erscheinen. In Flight of the Condor kann man mit dem goldenen Condor intuitiv durch Guilin und die Chinesische See fliegen, Boni einsammeln, Abenteuer bestehen und so neue Features freischalten. Der Kostenpunkt für die App für iPad und iPhone liegt bei €1,79. Mehr >