Laut einem Bericht bei Golem.de plant die Deutsche Post nun nicht nur auf dem klassischen Weg Zeitungen zuzustellen, sondern auch über Applikationen. So plant das Unternehmen gemäß einem vorab veröffentlichten Artikel in der Wirtschaftswoche eine digitale Zustell-App. Vor allem Fachmedien und Mitgliederzeitungen sollen so an Smartphone- und Tablet-Nutzer vertrieben werden. Die App soll im Oktober 2011 kommen.