In China befindet sich offenbar seit einigen Tagen eine Kopie des iPads auf dem Markt. Verkauft wird es unter dem Namen iPed und kostet mit umgerechnet 105 US-Dollar gut 400 US-Dollar weniger, als das iPad in China ausgepreist ist. Das Gerät sieht dem Tablet-PC von Apple verblüffend ähnlich aus, besitzt aber einen Intel-Chip und läuft mit dem Android-Betriebssystem. Das iPed wird wohl in der gleichen Fabrik in China hergestellt, wo auch Apple sein iPad produzieren lässt.

Ein japanischer Fernsehsender berichtete darüber: