Quasi dem Vorbild der deutschen Bild-Zeitung folgend, hat nun auch die New York Post den Zugang zu deren Webseite über den Safari Web Browser auf dem iPad geblockt. Die Verantwortlichen wollen damit erreichen, dass Nutzer nur noch die iPad App der Zeitung nutzen, die eine Abo-Gebühr von 6,99 Dollar im Monat, 39,99 Dollar für sechs Monate und 79,99 Dollar für ein ganzes Jahr verlangt. Allerdings kann man nach wie vor einfach auf einen Alternativ-Browser umsteigen und schon hat man wieder Zugriff.