Wer den VLC Player auf dem iPad, iPhone oder iPod touch noch nicht installiert hat, sollte sich sputen. Denn der Media Player, der von Applidium in den App Store gebracht wurde, könnte demnächst daraus wieder verschwinden. Einer der führenden Entwickler, Rémi Denis-Courmont von Videolan, hat Apple formal eine Nachricht über einen möglichen Copyright-Verstoß zukommen lassen. Da iOS-Applikationen bekanntlich durch Digitial Rights Management (DRM) geschützt sind, verstößt die universelle VLC-App wohl gegen die Lizenzbestimmungen der General Public License (GPL).

Mehr >