Apple macht mal wieder aufgrund von Zensur im AppStore auf sich aufmerksam. Laut Medienberichten am Wochenende hat das kalifornische Unternehmen einem iPad Magazin aus Dänemark, das sich ausschließlich mit dem Google Android Betriebssystem befasste, den Riegel vorgeschoben und eine Veröffentlichung als App auf dem Tablet verhindert. „Android Magasinet“ erscheint seit dem 11. November zweimal monatlich und sollte auch auf dem iPad verfügbar sein. Apple ließ wohl als Begründung verlauten, dass man kein Magazin unterstützen könne, welches sich nur mit Android beschäftige.