Pressemitteilung

Zeven, November 2014. Ohne Smartphone und Tablet geht es heute nicht mehr – ohne lästige Fingerabdrücke auf den Touchscreens dieser Geräte leider auch nicht. Für die Reinigung und Pflege dieser Oberflächen schickt Spontex das neue Microfibre Digital x3 an den Start und reagiert damit auf aktuelle Konsumentenbedürfnisse. Die drei weichen Mikrofasertücher in den attraktiven Farben Grün, Blau und Rosa sind vielseitig einsetzbar: Displays von Smartphones und Tablets reinigen sie ebenso zuverlässig wie TV- und LCD-Bildschirme. Auch Brillengläser polieren sie blitzblank. Dank ihrer handlichen Größe von 15 x 15 cm eignen sie sich auch ideal für den Einsatz unterwegs. Ab sofort ist Microfibre Digital x3 zum Preis von 1,99 Euro UVP im Einzelhandel sowie online erhältlich.

Keimschleuder Mobilgeräte

Die Nachfrage nach Smartphones ist nach wie vor ungebrochen. Schon jetzt nutzen gut 40 Millionen Deutsche ein Smartphone, die Zahl der Tablet-Nutzer beträgt um die 25 Millionen. Vielen sind die Geräte ein ständiger Begleiter. Überallhin werden sie mitgenommen: in den Bus, an den Esstisch, ins Bett. Das macht mobile Endgeräte besonders anfällig für den Befall von Bakterien. So verwundert es nicht, dass sich auf einem Mobiltelefon mehr Keime befinden als auf einem Toilettensitz. Um Infektionsrisiken gering zu halten, empfiehlt sich eine gründliche und regelmäßige Reinigung der mobilen Geräte. Das sorgfältige Abwischen der Displayoberfläche mit Microfibre Digital liefert besonders gute Ergebnisse, erzeugen die hauchdünnen Fasern beim Putzen doch extrem viele Berührungspunkte zwischen Tuch und Oberfläche und binden so den Schmutz besonders zuverlässig. Damit die Microfibre Digital x3-Tücher lange halten, sind sie bei 60 Grad in der Maschine waschbar.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Notability
    9,99 €
  3. Procreate
    10,99 €