Es dürfte ja mittlerweile bekannt sein, dass Apple im Bezug auf Apps für iPad, iPhone und iPod touch recht prüde ist und ab und an auch gerne mal zensiert. So auch beim Playboy, der bisher nur für iPhone und iPod touch mit einer Applikation vertreten ist. Wer sich aber mehr für die Bildchen anstatt der qualitativ hochwertigen Artikel und Interviews interessierte, wurde enttäuscht. Doch Playboy-Chef Hugh Hefner ließ nun verlauten, dass es ab März aktuelle und alte Ausgaben des Lifestyle-Magazins auf dem iPad geben wird und dies unzensiert. Sollte Apple seine Vorgaben nun doch lockern?

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Notability
    9,99 €
  3. Procreate
    10,99 €