Französische Entwickler arbeiten derzeit daran dem iPad beizubringen, Objekte per Berührung zu erkennen und anzeigen zu lassen. „Volumique“ veröffentlichte dazu zwei Video-Clips bei YouTube, die die Funktionsweise demonstrieren sollen. Neben unterschiedlichen Spielfiguren wurden sogar Spielkarten erkannt. Ob diese aber speziell bearbeitet wurden, ist nicht bekannt. Es ist auf jeden Fall eine interessante Idee und das mögliche Einsatzfeld ist breit gefächert. Ein Brettspiel mit virtueller Spielfläche aber richtigen Spielfiguren würde mir spontan einfallen.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Notability
    12,99 €
  3. Procreate
    10,99 €