Pressemitteilung

Das Arcade-Racing Game „Red Bull Air Race – The Game“ von Red Bull Media House und Roadhouse Interactive wird um eine Woche verschoben und nun am 12. September 2014 für iOS und Android kostenlos im App Store und auf Google Play erhältlich sein. Geflogen wird auf den virtuellen Nachbildungen der realen Flugstrecken der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2014, die unter 12 Weltklasse-Piloten ausgetragen wird. Hier werden Geschwindigkeit, Präzision und größtes Talent von den Piloten verlangt, um mit einem Topspeed von 370 km/h und Fliehkräften bis zu 10G um die nur 25 Meter hohen Pylonen zu navigieren. „Red Bull Air Race – The Game“ wird auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Brasilianisches Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch und Russisch zum Download verfügbar sein.

Über „Red Bull Air Race – The Game“:

„Red Bull Air Race – The Game“ versetzt den Spieler direkt in die spannende Tiefflug-Action unter Höchstgeschwindigkeit der schnellsten Motorsportserie der Welt. Neben dem österreichischen Favoriten Hannes Arch, sowie dem aktuellen Weltmeister Paul Bonhomme aus Großbritannien, muss man im Spielverlauf gegen ausgewählte Piloten des Red Bull Air Race in einem von sechs verfügbaren Flugzeugen antreten.

Wie auch beim echten Red Bull Air Race starten die Spieler zuerst mit dem Training — im Pilotencamp in Brasilien bereitet man sich auf die Rennsaison vor und macht sich so mit der Touch und Tilt-Steuerung vertraut. Danach können die Spieler im Karriere-Modus auf den realen Strecken der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2014 durchstarten, die originalgetreu nachgebildet wurden. Ob in den USA, Abu Dhabi oder Malaysia, jede der einzigartigen Strecken birgt ihre ganz eigenen Tücken — immerhin wirken maximal 10G auf die Piloten und Flieger. Es bedarf schneller Reaktion und Fingerspitzengefühl, um das Flugzeug schnellstmöglich durch die engen Kurven und Loopings zu manövrieren. Im virtuellen Flugzeughangar kann man seine Flugzeuge mit neuen Lackierungen und Upgrades ausstatten, die für noch mehr Geschwindigkeit und Aerodynamik sorgen. Wer anstatt einer Piloten-Karriere mehr Spaß an spannungsgeladenen Duellen hat, kann sich im globalen Tournament-Modus versuchen, bei dem man gegen andere Spieler aus aller Welt antritt. Der Rennmodus im Spiel wird in den gleichen Schritten wie beim echten Red Bull Air Race ausgetragen: Training, Qualifying, Top 12, Super 8 und Final 4.

Ob in einem der insgesamt 200 Rennen, Events oder spannenden Piloten-Zweikämpfe in „Red Bull Air Race – The Game“ – es ist Feingefühl gefragt, um bei der virtuellen Red Bull Air Race Rennserie den goldenen Siegerpokal für sich beanspruchen zu können. Neben Heaven’s Basement, die auch den offiziellen Song zur Red Bull Air Race Weltmeisterschaft liefern, sorgen Songs von AWOLNATION, Blitz Kids, Five Knives und Beartooth für den richtigen Kick in der Luft.

Top 3 Apps „Games”

  1. Minecraft
    7,99 €
  2. XCOM®: Enemy Within
    2,29 €
  3. Plague Inc.
    0,99 €