Pressemitteilung

Tivolas „Konzentration – Der Aufmerksamkeitstrainer“ für iPad und iPhone/iPod touch steigert spielerisch die Konzentrationsfähigkeit

Hamburg, 07. Juni 2012 – Ab sofort können Vor- und Grundschulkinder ganz spielerisch ihre Konzentration auf dem iPad oder auf dem iPhone/iPod touch trainieren. In abwechslungsreichen Spielen werden Puzzles zusammengesetzt, die Ohren gespitzt, Fehler gefunden und vieles mehr. Denn: Wer sich gut konzentrieren kann, wird auch in der Schule besser abschneiden. Mit „Konzentration – Der Aufmerksamkeitstrainer“ von Tivola verbessern Vor- und Grundschüler auf spielerische Art und Weise ihre Konzentrationsfähigkeit. Dabei kann das Kind ohne Leistungsdruck üben oder sich in einem 3-Minuten-Training testen. Der Inhalt der Applikation ist mit Unterstützung der Gesellschaft für Gehirntraining e.V. Hamburg entstanden, dem größten Forum Deutschlands in Sachen geistiger Fitness.

„Konzentration – Der Aufmerksamkeitstrainer“ erscheint in Tivolas preisgekrönter Reihe „Lernerfolg Grundschule“. Daher steht auch hier der Spielspaß immer an erster Stelle. Mit dieser App kann der Vor- oder Grundschüler anhand von 20 unterschiedlichen Aufgabentypen gezielt seine Konzentrationsfähigkeit trainieren. Zur Auswahl stehen z. B. Aufgaben, in denen genau beobachtet werden muss, wie „Schau genau“ oder „Welches ist gleich?“, Gedächtnisübungen, in denen länger werdende Reihenfolgen wiederholt werden oder Zahlenrätsel, wie „Zahlensuche“ oder „Zahlenhörspiel“. Der Schwierigkeitsgrad (insgesamt 10 Stufen) passt sich dabei stets der Leistung des Kindes an. Im Training erzielte Erfolge werden in einer Statistik gespeichert, sodass Fortschritte sichtbar gemacht werden. Zusätzliche Motivation erhält das Kind durch Sticker, die als Belohnung in einem kleinen Album gesammelt werden können.

„Konzentration – Der Aufmerksamkeitstrainer“ für iPad und iPhone/iPod touch ist auf Deutsch und Englisch spielbar und weltweit im AppStore erhältlich.