Pressemitteilung

Schaffen es die Spieler im kostenlosen iPad-Spiel „Musaic Box HD“ wohl, Beethovens „Ode an die Freude“ neu zu komponieren? Keine Angst, im akustischen Puzzle-Spaß können auch Spieler große Musik zum Klingen bringen, die noch niemals zuvor ein Instrument in den Händen gehalten haben. Hinzu kommt: In musikalischen Wimmelbild-Szenen lassen sich nützliche Hinweise aufspüren, die bei besonders schwierigen Melodien weiterhelfen.

Kurz zusammengefasst:
– Neue iPad-App: „Musaic Box HD“
– Hochauflösende Grafiken in Retina-Auflösung
– Tolle Musik: Kopfhörer werden empfohlen
– 27 bekannte Melodien müssen zusammengesetzt werden
– 5 Wimmelbild-Räume mit versteckten Hinweisen
– Mehrere Lösungswege sind für jede Melodie möglich
– Preis: Gratis-App
– Frei spielbar: 8 Räume, alle weiteren 2,69 Euro
– www.kranx.com

Das ist neu: Klassische Musik meets Wimmelbildspiel meets Puzzle. Das iPad-Spiel „Musaic Box HD“ stellt die Welt der Casual Games komplett auf den Kopf und präsentiert ein Spiel, das mit extrem hochauflösenden Grafiken, einem glasklaren Sound und einer sehr intelligenten Spielidee aufwartet.

Der Spieler wandelt hier auf den Spuren des musikalischen Großvaters und entdeckt in seinen Räumen ein altes Buch mit 27 Aufgaben, bei denen sich alles um Töne dreht.

Ganz egal, ob es um das 1876 von Edvard Grieg komponierte „In der Halle des Bergkönigs“, um das 1893 von Hill geschriebene „Good morning to all“ oder um das 1866 von Sarah Josepha Hale eingespielte „Mary Had a Little Lamb“ geht: Alle Musik-Themen werden auf dem Spielbrett in lauter Einzelteile zerlegt und müssen nun vom Spieler neu zusammengesetzt werden.

„Musaic Box HD“: Ganz genau hinhören oder mit Strategie puzzeln
Die musikalischen Einzelteile sehen aus wie bunte Tetrissteine, die aus unterschiedlich geformten und auch verschieden eingefärbten Komponenten bestehen. Jede Farbe steht übrigens immer für einen anderen Musiker im Orchester. Zwei Steine gleicher Farbe dürfen nie übereinander stehen, denn: Ein Musiker kann ja nicht zwei Töne zur gleichen Zeit spielen.

Ziel muss es nun sein, die bereitstehenden Komponenten in der richtigen Abfolge in einen Rahmen einzufügen – als wenn es ein Notenblatt wäre. Jederzeit reicht ein Fingerzeig aus, um eine Teilsequenz oder das ganze neu zusammengesetzte Thema abzuspielen. Natürlich besteht immer auch die Möglichkeit, zur Kontrolle das „richtige“ Thema zu hören.

Sind alle Spielsteine an der richtigen Stelle platziert, so gilt der Level als gelöst, das Musikstück wird abgespielt und im Buch wird die nächste Aufgabe freigeschaltet.

„Musaic Box HD“: Hilfreiche Hinweise in den Wimmelbildern
Scheitert der Spieler an der richtigen Zusammensetzung der stetig komplexer ausfallenden Melodien, so lassen sich per Fingerzeig Hinweise abrufen. In diesem Fall werden alle falsch platzierten Spielsteine dunkel eingefärbt. Nun weiß der Spieler, welche Elemente er noch einmal neu arrangieren muss.

Neue Hinweise lassen sich in fünf Wimmelbildszenen aufspüren und einsammeln. Diese Wimmelbilder sind außerdem wahre Lehrmeister der klassischen Musik. Jeder Fingerzeig stellt einen neuen Komponisten, einen neuen Fakt oder ein neues Instrument vor. Hier können die Spieler richtig etwas lernen.

Alexei Postnikov, Geschäftsführer der für die App verantwortlichen Firma KranX Productions aus Kalingrad: „Beim Zusammensetzen der Melodien in Form eines geometrischen Rätsels oder aber allein nach Gehör kann der Spieler zugleich mit seinem Fortschritt im Spiel einige unsterbliche musikalische Meisterwerke genießen!? Besonders für Eltern zusammen mit ihren Kindern bietet das Spiel unendlichen Spaß.“

„Musiac Box HD“: Die kostenlose iPad-App für Musikfreunde
„Musiac Box HD“ 1.1 (156 MB) für das iPad ist im iTunes App Store in der Kategorie „Spiele“ erhältlich. Die kostenlose App setzt das iOS 4.3 oder höher voraus.

In der App sind die ersten 8 Melodien frei verfügbar. Alle weiteren Melodien und die dazu passenden Wimmelbild-Räume lassen sich per In-App-Kauf für 2,69 Euro freischalten.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Games”

  1. Monument Valley 2
    2,29 €
  2. Minecraft
    7,99 €
  3. The House of Da Vinci
    5,49 €