Pressemitteilung

Nach ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den führenden Wörterbuchverlagen Deutschlands bietet die Paragon Software Group nun zusätzlich allen Verlagen aus diesem Bereich eine Partnerschaft an, und das nicht nur deutschlandweit, sondern auch in Österreich und der Schweiz. Damit öffnet sich Paragon auch für kleinere, unabhängige Wörterbuch-Autoren. Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse können potenzielle Verlagspartner die Paragon Software Group näher kennen lernen.

Frankfurter Buchmesse, Oktober 2011 – Die wichtigsten deutschen Wörterbuchverlage Duden, Langenscheidt, PONS, und mit Wahrig seit kurzem auch F. A. Brockhaus/Wissenmedia, setzen bei der Umsetzung ihrer Wörterbücher in mobile Formate auf die Paragon Software Group. Zusätzlich ermöglicht Paragon ab sofort auch Partnerschaften mit unabhängigen Wörterbuch-Autoren, die für kleinere Verlage in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig sind. Auf der Frankfurter Buchmesse 2011 sind interessierte Autoren und Verlagsvertreter dazu eingeladen, die Paragon Software Group näher kennen zu lernen. Es besteht die Gelegenheit, über Möglichkeiten zu diskutieren, wie das Verlagswesen und Softwarehersteller zusammenarbeiten können, um für eine erfolgreiche Einbettung von Wörterbuchinhalten in mobile Geräte (z.B. iPhones) zu sorgen. Die Paragon Software Group wird mit ihrem eigenen Stand L973 in Halle 8 vertreten sein. Zudem spricht der Hauptgeschäftsführer der Mobility-Abteilung von Paragon, Alexander Zudin, am 14. Oktober von 14.45 Uhr bis 15.15 Uhr über Best-Practice-Beispiele zum Thema Umwandlung von Printausgaben in digitale Formate.

Mobile Wörterbücher in 35 Sprachen erhältlich
Als Entwickler von plattformübergreifender Software für Handys und Computer ist die Paragon Software Group bekannt für ihre hochwertigen, in 35 verschiedenen Sprachen erhältlichen mobilen Wörterbücher. Paragon erleichtert Sprachbegeisterten – sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen – das Erlernen von Fremdsprachen und das Verfeinern der eigenen Muttersprache. Dabei spielt es keine Rolle, an welchem Ort sich die Lernenden gerade befinden: Alles, was man für flexibles Sprachenlernen unterwegs benötigt, sind ein Mobiltelefon und eine Mobile App eines Paragon-Wörterbuches.

„Paragons Präsenz auf der Frankfurter Buchmesse unterstreicht die Ausbreitung des Verlagswesens im etablierten Markt für Mobile Apps“, so Alexander Zudin. „Zeitgleich mit der vollen Entwicklung dieses Marktes beobachten wir eine Verschiebung hin zu Anwendungen, die auf bestimmte Regionen zugeschnitten sind. Daher bieten wir, zusätzlich zu unseren Lösungen für die großen Verlage, unsere Technologie nun auch allen unabhängigen Autoren an, deren Wörterbücher für bestimmte Regionen und Dialekte gedacht sind.“

Großer Funktionsumfang dank Slovoed
Die Mobile Apps von Paragon entsprechen genau den Printausgaben. Die Wörterbücher sind eng mit Paragons eigener Technologie SlovoEd verflochten und beinhalten einen großen Funktionsumfang. SlovoEd komprimiert den umfangreichen Inhalt von Wörterbüchern und konvertiert ihn in ein kompaktes elektronisches Format, welches in Handygeräten und Bürocomputern minimalen Speicherplatz benötigt. Daher zählen Paragons Wörterbuch-Apps von F. A. Brockhaus/Wissenmedia, Duden, Langenscheidt und PONS zu den schnellsten ihrer Art, wenn es um das Nachschlagen von Definitionen geht. Für die Performance und den großen Kundenzuspruch für seine PONS-Wörterbücher erhielt Paragon kürzlich einen Software-Award der Deutschen Telekom.

„Wir arbeiten an der Weiterentwicklung von Slovoed, um die Power Apps zu verbessern, damit Menschen auf der ganzen Welt noch produktiver lernen und arbeiten können,“ so Alexander Zudin. „Um für unsere deutschen Verlagspartner bessere Produkte herstellen zu können, haben wir zum Beispiel spezialisierte Algorithmen für Konjugationen und Deklinationen entwickelt. Wir bringen unsere Technologie ständig auf den neuesten Stand, um mit den technischen Veränderungen Schritt zu halten.“

Top 3 Apps „Buch”

  1. Käpt’n Sharky Piratenspaß zum...
    3,99 €
  2. Calibre Companion
    5,49 €
  3. Scanolino Pro
    7,99 €