Pressemitteilung

Die Ernte war erfolgreich: Der Landwirtschafts-Simulator 14 hat es an die Spitze der deutschen iTunes-Charts geschafft und ist derzeit auf Platz 1. Auch international belegt die App Top-Platzierungen: In Frankreich und England befindet sich der Landwirtschafts-Simulator 14 beispielsweise unter den Top 10 der Bezahl-Apps.

Das Spiel bietet realistisches Farm-Feeling mit einer Vielzahl an authentischen Landwirtschaftsmaschinen renommierter Hersteller, wie Case IH, Deutz-Fahr, Lamborghini, Kuhn, Amazone oder Krone. Spieler können ihre Farm nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten und mithilfe klugen Zeit- und Ressourcenmanagements Profit erwirtschaften um in neue Gerätschaften und Erweiterungen zu investieren und das Hab und Gut noch mehr zu bereichern.

Im Jahr 2008 erstmals veröffentlicht, ist der Landwirtschafts-Simulator 14 seitdem mit über 4 Millionen Downloads auf mobilen Endgeräten, PCs und anderen Plattformen wie PlayStation 3, PlayStation Vita, Nintendo 3DS oder Xbox 360 ein globales Phänomen geworden. Die aktuelle Version überzeugt mit einer verbesserten Optik und mehr als doppelt so viel Ausstattung wie der Vorgänger. Zudem erlaubt das neue Cross-Play-Feature, dass Spieler per Wi-Fi miteinander im Multiplayer Modus spielen können.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Games”