Pressemitteilung

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.) gibt es jetzt auch auf dem iPad. Ein eigenes Team kümmert sich nicht nur darum, dass alle Inhalte der gedruckten Ausgabe für das mobile Endgerät aufbereitet werden, sondern ergänzt diese auch durch interaktive Grafiken, Bilder und Videos. Damit wird die preisgekrönte journalistische Qualität und Glaubwürdigkeit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung mit der Faszination einer neuen, multimedialen Erlebniswelt verknüpft. Kreiert wird die Tablet-Ausgabe mit den WoodWing Digital Publishing Tools in einem in die bestehende Redaktionsumgebung integrierten Tablet Publishing-Workflow auf Basis von WoodWings Multi-Channel-Redaktionssystem Enterprise.

ZAANDAM, Niederlande (15. Dezember 2011) – WoodWing Software, Entwickler von Workflow-Lösungen für das effiziente Multi-Channel-Publishing, hat heute informiert, dass die iPad-Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung mit den Digital Publishing Tools von WoodWing kreiert wird.

Jeweils sonntags ist die neue iPad-Ausgabe verfügbar und lässt sich nach dem Download offline lesen. Auf Geräten mit der neuen iOS5-Software ist die F.A.S.-App auch über den „Apple Zeitungskiosk“ erhältlich. Abonnenten haben die Option, neue Ausgaben jeweils auf ihr Gerät gespielt zu bekommen, wenn sich das Gerät im WLAN befindet. Die F.A.S.-App ist kostenlos mit einer Testausgabe über www.faz.net/apps oder direkt im iTunes Store erhältlich.

Mehrfach als „World’s Best Designed Newspaper“ ausgezeichnet

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung wurde mehrfach für ihre redaktionelle und grafische Qualität ausgezeichnet. Bereits vier Mal gewann sie als „World’s Best Designed Newspaper“. Auch mit ihrer iPad-Ausgabe setzt sie neue gestalterische Maßstäbe. Grafisch am klassischen Zeitungsdesign angelehnt, verbindet die F.A.S.-iPad-App eine attraktive Aufbereitung der Inhalte mit einer einfachen Bedienung und hervorragenden Lesbarkeit. Die Übersichtsfunktion ermöglicht es, die umfangreiche Zeitung komfortabel zu überfliegen und jeden Artikel direkt aufzurufen.

Holger Steltzner, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: „In der Sonntagszeitungs-App für das iPad werden die Vorzüge einer unterhaltsamen Qualitätszeitung mit den Vorteilen der elektronischen Welt kombiniert, bei einfacher Bedienung und Konzentration auf das Wesentliche. Die Herausforderung, das Layout der wiederholt zur schönsten Zeitung der Welt gekürten Sonntagszeitung auf einen kleinen Bildschirm zu übertragen, hat unser Art Director auf ganz eigene Art und Weise gemeistert.“

Integration in die bestehende Redaktionsumgebung

Begleitet wurde das Team der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung von der in Hamburg ansässigen ProPublish AG, einem der führenden WoodWing Gold Authorized Solution Partner im deutschsprachigen Raum. Jochen Büllesbach, Vorstand der ProPublish AG, zur erfolgreichen Kreation der App: „Die Integration mit dem nicht InDesign-basierten Redaktionssystem der Print-Ausgabe mit dem Tablet Publishing-Workflow in WoodWing Enterprise erforderte zwar die Entwicklung teils recht komplexer Scripte, wir konnten die Übernahme der Daten weitgehend automatisieren. Durch die Integration des WoodWing-Systems mit der bestehenden Umgebung und seiner Offenheit zu beliebigen Applikationen von Drittanbietern konnte so ein guter Workflow für die Kreation der iPad-Ausgaben realisiert werden.“

Die Bilder und Texte der Print-Ausgabe stehen nach dem Import in Content Station, der Content Management-Applikation von Enterprise, zur Verwendung in den iPad-Ausgaben zur Verfügung. Weitere Bilder sowie audiovisuelle Inhalte können aus beliebigen Quellen direkt in Content Station übernommen werden. Das iPad-Team der Frankfurter Sonntags­zeitung gestaltet die iPad-Ausgaben mit WoodWings Digital Publishing Tools für InDesign. Diese ermöglichen die Platzierung von Audio- und Video-Elementen, die Definition von Diashows und Hotspots für die leserfreundliche Strukturierung von Inhalten und vieles mehr.

Über WoodWing
WoodWing Software wurde im Jahr 2000 gegründet und ist in den Niederlanden ansässig. WoodWing entwickelt die fortschrittlichsten Lösungen für die Produktion von Print-, Online- und Tablet-Publikationen. Das schnelle Wachstum weltweit und der Erfolg bei Publishern jeder Größenordnung zeigen, dass WoodWing die besten Lösungen zum besten Preis anbietet Auf der Kundenliste von WoodWing stehen bekannte Magazin-, Zeitungs- und Buchverlage sowie Agenturen und Unternehmen. Die Lösungen von WoodWing werden derzeit in mehr als 500 Installationen mit mehr als 30.000 Arbeitsplätzen eingesetzt.
WoodWing Software ist in Zaandam in den Niederlanden ansässig und betreibt regionale Vertriebsniederlassungen in Europa, den Vereinigten Staaten, dem asiatisch-pazifischen Raum und Lateinamerika. Die Kunden werden von ausgewählten Partnern betreut. Weitere Informationen sind unter www.woodwing.com zu finden. WoodWing ist auf Twitter unter http://twitter.com/woodwingsoft.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Nachrichten”

  1. Reeder 4
    5,49 €
  2. netzpolitik.org
    3,49 €
  3. Verbrechen - echte Tatorte!
    2,99 €