Pressemitteilung

Der neue Cintiq Companion 2 ist ein leistungsstarkes Tablet für Kreativ-Profis, das das bestmögliche Stift-auf-Display-Arbeitsgefühl bietet und mit der Freiheit verbindet, überall kreativ zu sein. Das Tablet kann zudem zu Hause oder am Arbeitsplatz mit dem Mac oder dem PC verbunden werden und sorgt so für unvergleichliche Flexibilität.

Auf der CES 2015 hat Wacom den Cintiq Companion 2 vorgestellt, ein leistungsstarkes Touchscreen Tablet für professionelle Kreative, die digitale Inhalte erschaffen. Es bietet das bestmögliche Stift-auf-Display-Arbeitsgefühl und gleichzeitig eine beispiellose Freiheit und Flexibilität, die es dem Nutzer erlaubt, überall seine Kreativität auszuleben. Die neue mobile Lösung von Wacom arbeitet entweder als voll entwickeltes Windows 8 Tablet mit den kreativen Eingabemöglichkeiten der Cintiq Reihe, oder sie kann bei Bedarf zu Hause oder am Arbeitsplatz mit dem Mac oder PC über Cintiq Connect verbunden werden und nimmt dann die Funktion eines primären oder sekundären Cintiq Displays ein – mit der bekannten Cintiq Stift-Performance, auf die Kreativ-Profis seit vielen Jahren vertrauen.

image005

Mit seiner Drucksensitivität von 2.048 unterschiedlichen Stufen und seiner Neigungswinkelerkennung fühlt sich der Pro Pen des Cintiq Companion 2 in Kombination mit kreativen Softwareanwendungen von Anbietern wie Adobe, Autodesk, Corel, Smith Micro, Pixologic und vielen mehr wie ein traditioneller Pinsel, Stift oder Marker an. Der Stift und das hochauflösende Display (2.560 x 1.440 Pixel) erzeugen zusammen ein realistisches Stift-auf-Papier-Gefühl mit einer minimalen Blendwirkung, die es dem Künstler oder Designer erlaubt, schnell detailliert und genau zu arbeiten, ohne sich über Kunstmaterialien und Zubehör Sorgen machen zu müssen.

Komfort und Effizienz sind die wichtigsten Voraussetzungen für jede professionelle, kreative Arbeit. Der Cintiq Companion 2 wurde speziell dafür entwickelt, um dem Nutzer ein schnelleres Arbeiten auf entspannte und natürliche Weise zu ermöglichen. Die Standfläche, der verstellbare Stand und das schlanke Design erlauben es dem Nutzer, komfortabel in einer Vielfalt von Umgebungen zu arbeiten – sei es im Studio, beim Kunden vor Ort, im Flugzeug, im Zug oder wo auch immer Kreativität gefragt ist. Der Companion 2 bietet den Pro Pen, Multi-Touch, sechs ExpressKeys, den Rocker Ring, Radialmenüs sowie Cloud-Dienste, sodass dem Arbeitsfluss nahezu keine Grenzen gesetzt sind. Es ist die Vielfalt von Möglichkeiten – zum Beispiel einen bestimmten Shortcut auf einen ExpressKey zu legen oder mit der Multi-Touch-Funktion ein Bild zu manipulieren –, die die Effizienz, intuitive Bedienung und Flexibilität des Tablets ausmacht. Ein digitaler Arbeitsablauf erlaubt es zudem, schneller Feedback von Kollegen oder Kunden einzuholen, und kann so die Produktivität signifikant verbessern.

Preis und Verfügbarkeit

Der Cintiq Companion 2 unterstützt die Kreativität, indem er alles Notwendige für das Erschaffen von Kunst oder Design bereitstellt – entweder im Studio oder unterwegs. Der Cintiq Companion 2 ist ab Februar 2015 im Wacom eStore in verschiedenen Konfigurationen erhältlich: Value (64GB SSD, 1.399,90 EUR), Standard (128GB SSD, 1.599,90 EUR) und Premium (256GB SSD, 1.999,90 EUR). Die Versionen Enhanced (512GB SSD, 2.499,90 EUR) und Enterprise (individuell anpassbar) werden voraussichtlich im Frühjahr 2015 verfügbar sein. Alle Preise verstehen sich einschließlich MwSt.

 

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Notability
    12,99 €
  3. Procreate
    10,99 €