Pressemitteilung

Nach dem Vorbild der erfolgreichen App „Kinder lernen Englisch mit busuu“ kümmert sich busuu.com jetzt um die Spanisch-Kenntnisse der Kleinen: Mit der intuitiv und einfach zu bedienenden iPad-App „Kinder lernen Spanisch mit busuu“ verinnerlichen Kinder von 4-7 Jahren spielerisch Grundbegriffe der neuen Sprache.

London. – busuu.com, die weltweit aktivste Online-Community zum Sprachenlernen mit über 30 Millionen Nutzern, gibt heute die Einführung der neuen, interaktiven iPad-App „Kinder lernen Spanisch mit busuu“ bekannt. „Kinder lernen Spanisch mit busuu“ und das kürzlich erschienene Pendant für Englisch, „Kinder lernen Englisch mit busuu“, sind in puncto Motivationsförderung, Lernumfang und Nutzerfreundlichkeit unschlagbar. Und machen Spaß: Seit ihrer Einführung im Januar dieses Jahres wurde die Kinder-App zum Englischlernen bereits mehr als 200.000 Mal heruntergeladen.

Jetzt starten, im Sommer Spanisch sprechen

Innerhalb kürzester Zeit und mit dem größten Vergnügen lernen Kinder erste Vokabeln und Sätze in der neuen Sprache. Wenn sie jetzt mit dem Spanischlernen starten, können sie im Sommerurlaub schon ganz alleine und ganz stolz „un helado“ bestellen oder ihren Spielkameraden „buenas noches“ wünschen.

Entwickelt wurde „Kinder lernen Spanisch mit busuu“ von den Bildungsexperten bei busuu.com, der weltweit größten Online-Community zum Sprachenlernen. Die App besteht aus 30 sorgfältig strukturierten Lerneinheiten, mit denen sich Kinder ohne Anleitung 150 spanische Wörter aneignen können. Ideal, um frühzeitig das Interesse an Sprachen zu wecken und den Kindern auf spielerische Weise schnelle Lernerfolge zu bieten.

Magische Blume motiviert zum Weitermachen

Anhand eines bewährten Fünf-Schritte-Konzepts werden die Kinder in jeder Lektion mit spannenden Lernspielen motiviert und belohnt. Sie lernen Orthografie und Aussprache der neuen Wörter, testen ihr frisch erworbenes Vokabular und werden zum Weitermachen angespornt.

Eltern können sich auf einen Blick über den Fortschritt ihrer Kinder informieren – der magisch wachsende Garten, in den die Kinder wie in eine andere Welt eintauchen, blüht jedes Mal, wenn sie etwas gelernt haben. Jeder abgeschlossene Lernschritt wird mit dem Wachstum einer magischen Blume belohnt, die sich am Ende der Lerneinheit entfaltet.

„Kinder lernen Spanisch mit busuu“ nutzt das iPad Retina-Display, um eine geistig und visuell anregende Lernumgebung zu schaffen und die wunderschönen Tierfiguren und animierten Grafiken der App zum Leben zu erwecken. Da „Kinder lernen Spanisch mit busuu“ speziell für jüngere Kinder entwickelt wurde, kommt die App mit wenig Text und selbsterklärenden Übungen aus. Die Lerneinheiten lassen sich problemlos ohne Anleitung oder Beaufsichtigung der Eltern bewältigen und beliebig oft wiederholen. So können sich die Kinder selbst beschäftigen – egal wann oder wo.

Preise und Verfügbarkeit

Die Vollversion von „Kinder lernen Spanisch mit busuu“ umfasst 30 Lerneinheiten, in denen verschiedene, kindgerechte Themen wie Farben, Zahlen, Tiere, Essen und Transportmittel behandelt werden. Eine kostenlose Basisversion mit drei Lerneinheiten kann vom iTunes-App Store heruntergeladen werden. Anschließend besteht die Möglichkeit, für € 8,99 ein Upgrade auf die Vollversion oder die Lerneinheiten in Dreierpaketen für € 1,79 zu erwerben.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Bildung”

  1. Mathe mit dem Känguru
    2,29 €
  2. Math Kangaroo
    1,09 €
  3. Antolin Lesespiele 1/2
    2,99 €