Die iPad App des Pay-TV-Senders Sky wurde am Montagabend in der Nobeldiskothek P1 in München zusammen mit dem ehemaligen Nationaltorwart Jens Lehmann offiziell vorgestellt und soll noch in dieser Woche und damit pünktlich zur Start der Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika erscheinen. Eigentlich sollte Sky Sport bereits zum Verkaufsstart des iPads in Deutschland Ende Mai erscheinen. Dieses Zielvorgabe war aber wohl zu optimistisch angelegt.

Die Sky Sport App ist besonders für Abonnementen des Bezahlsenders attraktiv, die damit Live-Sport auch auf dem iPad anschauen können. Für sie ist der Service zunächst bis zum 31. August kostenlos. Danach sind €12 im Monat fällig. Alle anderen Interessenten können die iPad App demnächst zwar ebenfalls herunterladen, müssen sich aber mit News und Video-Highlights zufrieden geben.

Sky iPad App Präsentation im P1:

Update 11. Juni: Mittlerweile ist die App im App Store angekommen und kann kostenlos geladen werden.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Sport”

  1. DGV-Platzreife
    4,49 €
  2. n01
    3,49 €
  3. BaM Video Delay
    8,99 €