Pressemitteilung

Nübel, 5. Dezember 2011 – Egal ob Vater, Tochter oder Opa: Sudoku hat sich in den letzten Jahrzehnten in die Herzen vieler Deutscher gespielt. Die iPad-App 4Bloxx HD vereint die Sudoku-Idee jetzt mit den Prinzipien anderer Klassiker – Puzzle und Domino – zu einem interaktiven Knobelspaß. Der Grundgedanke: Anstatt jedem Feld eine Zahl zuzuordnen, teilt 4Bloxx HD ausgefüllte Sudokus in Puzzlestücke auf, die teils an Domino-, teils an Tetrisbausteine erinnern. Die Aufgabe für den Logikspieler: Die Puzzle in einer vorgegebenen Zeit zum korrekten Sudoku-Bild zusammenzustellen. Was in den ersten Leveln noch leicht fällt, steigert 4Bloxx HD zusehends und stellt das Gehirn vor ständig neue Herausforderungen: Mal gestalten die Entwickler die Puzzleteile selbst komplexer, mal ersetzen sie die Zahlen durch Farbflächen oder Symbole.

Der Name des Spiels 4Bloxx verweist auf eine besondere Domino-Variante, das Domino-Quadrat, die dem Logikspieler in den Leveln immer wieder begegnet. Es gilt auf dem Spielfeld jeweils vier gleiche Symbole aus Puzzleteilen so zu Quadraten zusammen zu stellen, dass das gesamte Spielfeld am Ende aus Quadraten besteht. Je nach Spielfeldform und -größe, vorgegebener Zeit und Gestaltung der Puzzleteile variiert die Anforderung. „Wir sind selbst absolute Fans von Logikgames und haben lange nach neuen Varianten von Sudoku gesucht. Am Ende fanden wir gerade die Abwechslung zwischen verschiedenen Spielarten am interessantesten. Das macht 4Bloxx HD zu einem herausfordernden Spielspaß, der die Möglichkeiten des iPad voll ausnutzt“, so Manfred Schreyer, Gründer des 4Bloxx-Labels über das Erstlingswerk.

4Bloxx HD inklusive 50 Level kann in Apples iPad-App-Store für kurze Zeit kostenfrei heruntergeladen werden. Zu Beginn werden drei weitere Upgradepakete, eines mit Puzzlebildern, ein Sudoku und ein gemischtes Paket, zum kurzfristigen Einführungspreis von je 79 Cent angeboten. Wer mag kann sich über Apples Game Center mit anderen Spielern und Freunden messen. Weitere Pakete können per In-App-Purchase nachgekauft werden. „Wir werden laufend weitere Schwierigkeitslevel entwickeln und freuen uns dabei vor allem auf Hinweise der Nutzer“, so Christoph Winkler, Hauptentwickler des 4Bloxx-Teams.

4bloxx HD für das iPad erschienen

Über 4Bloxx:
4Bloxx ist die erste App eines Web-, Spiele- und App-Entwickler-Teams mit Sitz in Nübel in Schleswig-Holstein, nahe der dänischen Grenze. Mehr unter www.4Bloxx.de

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Games”

  1. Minecraft
    7,99 €
  2. Bad North: Jotunn Edition
    4,49 €
  3. Bloons TD 6
    5,49 €