Pressemitteilung

Erste Buchstaben schreiben und Zahlen erkennen, sich konzentrieren oder logisch denken – all das können Kinder jetzt zusammen mit dem kleinen Drachen Kokosnuss lernen! Die Bücher und Nonbooks der Welt des beliebten Kinderbuchhelden erscheinen seit über zehn Jahren bei cbj. In der iPad-App „Der kleine Drache Kokosnuss – Lernspaß“, einer gemeinschaftlichen Entwicklung der Verlagsgruppe Random House und der NEXT Munich GmbH, zählen kleine Benutzer gemeinsam mit dem Drachen Fledermäuse, helfen dem Wikinger Gudröd beim Lesen oder trainieren ihr Gedächtnis beim Flug zum Möwenfelsen.

In den insgesamt zehn Spielen treffen die Kinder auf original Schauplätze und Figuren, die sie bereits aus den bekannten Kinderbüchern kennen. Die gewohnte Umgebung unterstützt die jungen Spieler beim Lernen. „Die Anwesenheit eines beliebten Charakters wie dem kleinen Drachen Kokosnuss gibt den Kindern Sicherheit und erleichtert so den Wissenserwerb“, sagt Medienpädagogin Alicia Henry, die die Entwicklung der App betreute.

Bei der Konzeptionierung der Aufgaben wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass Spielspaß und Lernerfolg Hand in Hand gehen. „Das Wichtige beim Spielen ist für Kinder, Dinge auszuprobieren und dabei Spaß zu haben. Zur Motivation brauchen sie Erfolgserlebnisse. Das Lernen geht dann ganz von allein“, so Henry. Um das zu gewährleisten ändert sich der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben entsprechend dem Kindesalter sowie dem Erfolg der absolvierten Aufgaben. Ein Belohnungssystem, bei dem nach richtigem Lösen der Aufgaben Zusatzinhalte freigeschaltet werden, sorgt zusätzlich für langanhaltenden Spielspaß. In einem separaten und geschützten Bereich der App haben Eltern die Möglichkeit, die Spielzeit ihrer Kinder zu begrenzen.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Bildung”

  1. Book Creator for iPad
    5,49 €
  2. Conni Uhrzeit
    3,49 €
  3. Explain EDU
    14,99 €