Pressemitteilung

Nach den beiden Spiele-Erfolgen „Yesterday“ und „Runaway“ legt das Indie-Studio Pendulo gleich noch ein großes Spiel nach: Ab sofort liegt „Hollywood Monsters“ vor. Publisher BulkyPix präsentiert die Universal-App für das iPhone und das iPad als liebenswert-verschrobenes und sehr humorvolles Adventure. Die Produktion ist anderthalb Gigabyte groß und nutzt 120 handgezeichnete Hintergründe, spielt 40 Musik-Tracks, engagiert 20 Schauspieler zur Vertonung der Dialoge und fesselt mit einer Stunde Zwischensequenzen im Stil eines Kino-Animationsfilms.

Kurz zusammengefasst:
– Neues Spiel von BulkyPix: „Hollywood Monsters“
– Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad
– Von den Machern von „Yesterday“ und „Runaway“ – Pendulo Studios
– Adventure im Stil eines großen Animationsfilms
– 1,5+ Gigabyte an Grafiken, Sounds, Sprache und Musik
– Mit dabei: zahlreiche berühmte Monster
– Extrem verrückte und witzige Dialoge
– Die interne Hilfe sorgt dafür, dass niemand hängen bleibt
– Einführungspreis: 4,99 Euro

Pendulo Studios und BulkyPix legen mit „Hollywood Monsters“ (aka „The Next Big Thing“) ein mobiles Spiel für das iPhone und das iPad vor, das sich als humorvolle Verbeugung und als Reminiszenz an den alten Horrorfilm aus Hollywood versteht.

Worum geht es? Wir befinden uns in Hollywood, in den Vierziger Jahren. Die unheimliche Überraschung: Die Monster, die bislang in den verschiedenen Gruselfilmen mitgespielt haben, das sind gar keine verkleideten Schauspieler. Das sind ECHTE Monster. Und sie werden nun, nachdem die goldene Ära des Horrorfilms vorbei ist, dazu gezwungen, in Kinderfilmen, in romantischen Komödien und sogar in Musicals aufzutreten. Was passiert nun aber, wenn die Monster die Faxen dick haben und sich gegen diese minderwertigen Rollen auflehnen?

Diese und hunderte weiterer Fragen werden vom Duo Liz Allaire und Dan Murray beantwortet. Sie ermitteln – und brauchen dabei ganz dringend Hilfe durch den Spieler. Denn die Journalistin Liz kann nicht bis vier zählen und der Macho Dan hat panische Angst vor Käfern. Die Aufgabe des Spielers in diesem neuen Mystery-Adventure ist es demnach, dem unfähigen Duo etwas unter die Arme zu greifen.

„Hollywood Monsters“: Mit den berühmtesten Monstern der Filmgeschichte
Im Adventure „Hollywood Monsters“ bleibt kein Triefauge trocken: Es darf nach Kräften gelacht werden. Im Spiel treten einige der berühmtesten Monster, Mumien und Mutationen aus den Frühzeiten des Horrorfilms auf – und sorgen mit wahrhaft schrägen und durchgeknallten Dialogen für einen deutlich erhöhten Spaßfaktor.

Dabei gibt sich das Spiel alle Mühe, den qualitativen Abstand zu den modernen Animationsfilmen im Kino zu verkürzen. Im Spiel gibt es:

– 120 handgemalte Hintergründe
– 40 Musik-Tracks
– 20 Schauspieler geben ihre Stimme
– 1 Stunde animierte Zwischensequenzen

Das Spiel ist mit einer englischen Sprachausgabe aus dem Off und mit eingeblendeten Untertiteln in Deutsch, Französisch, Spanisch oder Italienisch ausgestattet.

Die integrierte Hilfe unterstützt den Spieler und leistet Schützenhilfe, sobald er einmal aus eigener Kraft nicht mehr weiterkommt. So ist es kein Problem, im Spiel voranzukommen: Niemand wird zurückgelassen!

Alexandra Vialardi von BulkyPix: „Die Spieler dürfen sich auf eine Comedy-Gruselgeschichte vom Allerfeinsten mit völlig unerwarteten Drehungen und Wendungen, mit vielen Monstern, mit gestohlenen Gehirnen, mit mexikanischen Werwölfen und mit funktionierenden Teleportationskabinen freuen.“

Hollywood Monsters ab sofort im iTunes App Store
Hollywood Monsters (1,53 GB) ist in der Kategorie „Spiele“ im App Store erhältlich – zum Einführungspreis von 4,99 Euro. Die App setzt iOS 5.0 oder höher voraus und ist bereits für das iPhone 5 optimiert. Das Spiel benötigt das iPhone 4 oder das iPad 2 oder höher und funktioniert nicht auf älteren Geräten. Beim Download und bei der Installation werden bis zu 4 GB Speicherplatz benötigt.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Games”

  1. Minecraft
    7,99 €
  2. Plague Inc.
    0,99 €
  3. Farming Simulator 18
    5,49 €