Pressemitteilung

Heliceums Endlos-Shooter erscheint Anfang Juli und ist ideal dafür geeignet, um im Sommer etwas Dampf abzulassen

Paris. – Heliceum, ein Unternehmen spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von digitalen Inhalten für Smartphones und Tablets, kündigt seinen neuesten Titel für Juli an: Naughty Boy. Der Endlos-3D-First-Person-Shooter ist das erste Spiel des Studios, das gleichzeitig für iOS, Android und auf Amazon erscheinen wird.

‘Nein, ich will nicht zur Schule!’

Bewaffnet mit einer Steinschleuder versucht der Spieler in der Rolle von Naughty Boy alles, damit ihn seine Familie nicht zur Schule schickt. Raum um Raum ist es das Ziel des Spielers, sich die Familienmitglieder so lange wie möglich vom Hals zu halten. Dazu beschießt der Spieler sie mit Hilfe seiner Schleuder mit allen möglichen Gegenständen, die er im Haus findet. Kollateralschäden an Möbeln und Gegenständen sind dabei ausdrücklich erwünscht und sehr zu empfehlen!

Mit einem komplett zerstörbaren 3D-Setting, den witzigen Animationen und dem schrägen Humor ist ‘Naughty Boy’ ein Endlos-Spiel, das sowohl entspannend als auch taktisch herausfordernd sein kann, wenn man auf der Jagd nach dem Highscore ist.

Über Heliceum

Gegründet von Adrien Dassault im Jahr 2011 ist Heliceum eine Firma, die sich auf Entwicklung und Vertrieb von digitalen Inhalten für Smartphones und Tablets spezialisiert hat. Mit einem Team aus 25 Mitarbeitern aus der Videospiel- und Web-Industrie, die mit Erfahrung und Leidenschaft bei der Sache sind, produziert Heliceum interaktive Apps und innovative Entertainment-Konzepte. Die Firma programmiert auch White Label Apps und stellt anderen Marken so ihre Erfahrung bei der Entwicklung, Ergonomie und im Design zur Verfügung.

Top 3 Apps „Games”

  1. Minecraft
    7,99 €
  2. Farming Simulator 20
    6,99 €
  3. Plague Inc.
    0,99 €