Die populäre iPad App Flipboard erhielt in der letzten Woche ein größeres Update. Nun gibt es bspw. einen sogenannten Content Guide, der einem den Zugriff auf soziale Netzwerke aus der Applikation heraus leichter ermöglichen soll und in dem man auch nach Personen oder Themen suchen kann. Zudem wird jetzt Linkedin unterstützt, die Geschwindigkeit wurde verbessert und neue Features wie Favoriten sowie Populär hinzugefügt. Flipboard kann man kostenlos bei iTunes auf das iPad laden.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Nachrichten”

  1. nh24.de
    1,99 €
  2. Downcast
    3,49 €
  3. Reeder 4
    5,49 €