Pressemitteilung

essen & trinken„: Deutschlands größtes Food-Magazin gibt es nun auch als eMag speziell für das iPad. Alle Ausgaben lassen sich somit komfortabel und mit digitalen Extras ausgestattet auch auf dem Tablet lesen. Zum Start kostet jede Ausgabe in der Einführungswoche bis zum 11. Dezember nur 99 Cent. Das gilt auch für Sonderausgaben wie das „Tim Mälzer Spezial“.

Es ist so weit. Ab sofort können alle Leser des Food-Magazins ESSEN & TRINKEN auch zum iPad greifen, wenn sie die neue Ausgabe lesen möchten.

Die kostenlose App aus dem Kiosk stellt die aktuellen Hefte vor und erlaubt es, sie über einen In-App-Kauf freizuschalten. Die aktuelle Dezember-Ausgabe stellt fünf Festmenüs für die Weihnachtszeit vor, sammelt neue Rezepte für Eilige, präsentiert Weine aus der Gegend rund um Avignon und informiert über Süßes zum Verschenken – „mit Liebe gemacht und verpackt“.

Monat für Monat bietet „essen & trinken“ konkrete Ratschläge für Genießer, liebevolle Rezepte für besondere Anlässe, spannende Interviews, kulinarische Reiseberichte und Trendinformationen aus den Küchen dieser Welt.

Die digitale Ausgabe wurde aufwändig an das iPad angepasst. Hier stehen auch viele Extras bereit – etwa Kochvideos oder eine Einkaufsliste passend zu den Rezepten, die sich per E-Mail verschicken lässt.

Eine Ausgabe lässt sich regulär für 3,99 Euro freischalten. Es stehen auch verschiedene Abos zur Verfügung. Alle Abos lassen sich einen Monat lang testen, hier steht das erste Heft dann kostenfrei zum Bezug bereit.

Aktion: In der Einführungswoche der App lassen sich alle bereitgestellten Digitalausgaben von „essen & trinken“ zum Sonderpreis von nur 99 Cent freischalten. Das gilt für die aktuelle Dezember-Ausgabe „Das große Weihnachtsheft“ (sonst 3,99 Euro), für das Sonderheft „Landküche“ (statt 3,59 Euro) und für das „Tim Mälzer SPEZIAL“ (statt 4,49 Euro).

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Lifestyle”

  1. Baby Monitor 3G
    4,49 €
  2. TV Mirror for Fire TV Screen
    1,09 €
  3. Knitting iCharts
    3,49 €