Pressemitteilung

Hamburg, 9. Mai 2011: Innerhalb einer extrem kurzen Umsetzungszeit von wenigen Wochen realisierte mindworks die neue Kiosk-WebApp der Financial Times Deutschland (FTD) für das iPad. Nach einem Konzept der FTD entwickelte mindworks die Anwendung mit dem Look and Feel nativer iOS-Apps auf Basis von Webtechnologien. Um den Kiosk nutzen zu können, braucht der Leser keine App herunter zu laden. Ein Klick des entsprechenden Links auf der Website der FTD genügt, und die WebApp startet sofort.

Abonnenten der FTD können sich aktuelle E-Paper-Ausgaben über die WebApp als PDF herunterladen, bei Bedarf in iBooks oder in andere native PDF-Reader-Apps übernehmen und beliebig lange auf ihrem iPad lesen. Eine kostenlose Probeausgabe steht ohne jede Anmeldung bereit, um den elektronischen Kiosk zu veranschaulichen.

„Die aktuellen Touch-Geräte bieten uns hervorragende Möglichkeiten, unsere Expertise in Webtechnologien auf die mobile Welt zu übertragen. Native Apps sehe ich als Brückentechnologie auf dem Weg zu mobilen Webanwendungen.“, sagt Martin Stoll, Geschäftsführer der mindworks GmbH.

Den neuen E-Paper-Kiosk finden Sie mit einem iPad unter http://www.ftd.de.

Financial Times Deutschland als Web App auf dem iPad

Über mindworks:
Die mindworks GmbH in Hamburg hat sich auf die professionelle Entwicklung individueller Webanwendungen in der Programmiersprache PHP spezialisiert, ist entsprechend Zend Authorized Integrator und trägt das Gütesiegel Qualitätsagentur des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW). Das seit 1996 bestehende Unternehmen beschäftigt 20 Mitarbeiter mit IT-Background, die Kundenprojekte nach Anforderungsbeschreibung umsetzen. Neben PHP kommen hierbei alle Technologien, Standards und Disziplinen zum Einsatz, die zur technischen Realisierung hochverfügbarer und unternehmenskritischer Webanwendungen benötigt werden. Durch den Einsatz erfahrener Projektmanager und Softwareentwickler mit ZCE-Zertifizierung wird ein hoher Qualitätsstandard erreicht, der auch Konzernansprüchen gerecht wird. Zu mindworks‘ Kunden zählen unter anderem: Gruner+Jahr, gutefrage.net, deepblue networks und For Sale Online-Marketing. Weitere Informationen über mindworks finden Sie unter http://www.mindworks.de.

Top 3 Apps „Nachrichten”

  1. Reeder 4
    5,49 €
  2. Pocket Casts
    4,49 €
  3. News Explorer
    5,49 €