Pressemitteilung

Tivolas Vorschul-Reihe erstmalig für iPad / Start mit „Lernerfolg Vorschule – Prinzessin Lillifee“ / Bereits auf Platz 2 der meistgeladenen Bildungs-Apps / Einführungspreis zum Release

Hamburg, 12. März 2012 – Vor einigen Monaten war im SPIEGEL zu lesen, dass eine Schule in den USA 285 iPads für jede Lehrkraft in den Kindergärten und Schulen angeschafft hat. Auch Apple hat mitgeteilt, dass es den Einsatz des iPads in Bildungseinrichtungen unterstützen werde. Im Bereich Grundschule gehört Tivola bereits zu den führenden Anbietern von Lernspielen auf dem iPad und iPhone. Die iPad-App „Lernerfolg Grundschule“ wurde kürzlich als „App der Woche“ gekürt und belegt aktuell Platz 2 der umsatzstärksten iPad-Apps.

Tivolas neueste App-Entwicklung richtet sich an die ganz jungen Tablet-Nutzer. Ab sofort ist „Lernerfolg Vorschule – Prinzessin Lillifee“ im AppStore verfügbar. Bereits nach dem Startwochenende konnte sich die App auf Platz 2 der meistgeladenen Apps aus dem Bildungsbereich platzieren und belegt Platz 13 aller verkauften iPad-Apps. Neben Buchstaben, Zahlen und ersten englischen Vokabeln werden das Gedächtnis und die Konzentration trainiert. Belohnt wird der Lernerfolg mit einem Bonusspiel. Die Vorschülerin lernt dabei nie alleine: Mit Prinzessin Lillifee steht den Kindern eine der beliebtesten Kinderfiguren zur Seite. Zum Release gilt ein zweiwöchiger Einführungspreis von 0,79€ für die Haupt-App mit 10 Aufgaben. Zusätzliche Übungen können als In-App nachgekauft werden. Im April 2012 folgt die iPad-App „Lernerfolg Vorschule – Capt’n Sharky“.

Per Download der Haupt-App steht der Spielerin das erste Paket mit 10 Aufgaben zur Verfügung. Im Feenschlossgarten von Prinzessin Lillifee übt die Vorschülerin Buchstaben, Zahlen und englische Begriffe. Alle Aufgaben werden dabei über Sprachausgabe erklärt, so dass keine Lesekenntnisse erforderlich sind. Neben der kleinen Fee stehen Figuren wie das Drachenmädchen Mira oder das Schwein Pupsi helfend zur Seite. Mit Kauf von weiteren In-Apps werden die Themenbereiche um neue Aufgaben ergänzt. Dazu gehören neben Basiswissen auch Übungen zur Verbesserung des logischen Denkens und zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit. Auch die iPad-App basiert auf dem Lernerfolg-Prinzip: Mit jeder richtig gelösten Aufgabe sammelt die Spielerin Blüten für ein Bonusspiel. Je mehr Blüten sie dabei sammelt, desto mehr Level des Bonusspiels schaltet sie frei.