Conde Nast entwickelt sich mehr und mehr zum Spezialisten, was Magazin-Apps für das iPad angeht. Wie auch beim Wired Magazine arbeiten sie mit Adobe zusammen und werden für den „New Yorker“ eine iPad-Version entwickeln. Besonders für Adobe ist dies als weiterer Erfolg zu sehen. Schließlich sind sie nach wie vor daran interessiert, dass Apple iOS für Flash öffnet. Allerdings haben sie bei Wired schon bewiesen, dass sie auch ohne auskommen können. Das Wired Magazine wurde im Übrigen in den ersten neun Tagen insgesamt 73.000 Mal heruntergeladen.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Procreate
    10,99 €
  3. Notability
    9,99 €