Die Gerüchte gibt es schon seit einigen Wochen. Nun gibt es auch einen Launchtermin. Research in Motion (RIM) wird seinen BlackBerry Messenger noch im April auch als iOS Applikation auf den Markt bringen. Ab dem 26. April sollen auch iPad, iPhone und iPod touch Nutzer das Programm nutzen können. Dies ließen Mitarbeiter auf einer Konferenz in Toronto durchsickern. Über den BlackBerry Messenger lassen sich, wie bei anderen Nachrichtensystemen auch, Kurznachrichten, Audio und anderen Dateien übertragen. Bisher war das Ganze aber auf BlackBerry-Geräte begrenzt.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 4
    8,99 €
  2. Procreate
    10,99 €
  3. Notability
    10,99 €