Pressemitteilung

Banking 4A tritt auf allen Android-Geräten an, um ein sicheres, vielseitiges und zuverlässiges Banking für Profis auch auf dieser Plattform zu gestatten. Die Anwender nutzen das Programm, um auch unterwegs eine Übersicht ihrer Finanzen abzurufen, den anstehenden Zahlungsverkehr zu regeln und alle Kontoauszüge einzusehen. Im verschlüsselten Datentresor sind die eigenen Informationen gut aufgehoben. Die Android-App kostet zum Start nur 4,99 statt 9,99 Euro.

Kurz zusammengefasst:
– App-Vorstellung: Banking 4A
– Android-App (ab Version 2.1)
– Banking-App für den professionellen Zahlungsverkehr
– Multi-Mandanten-fähig für mehrere Benutzer
– Online-Banking für 3.000+ Banken
– Fragt auch PayPal und Kreditkarten ab
– Unterstützt echte elektronische Kontoauszüge
– Unterstützt HBCI PIN/TAN, iTAN, Mobile-TAN, chipTAN, Smart-TAN, HBCI-Verfahren mit Schlüsseldatei
– Dropbox-Anbindung für den Datenaustausch
– Einführungspreis: 4,99 statt 9,99 Euro

Seit vielen Jahren bietet die Münchener Subsembly GmbH das Banking-Programm „Subsembly Banking“ für Windows an. In den letzten Jahren sind die mobilen Versionen „Subsembly Banking für Windows Mobile“ und „Subsembly Banking 4i“ für iPhone und iPad hinzugekommen. „Subsembly Banking 4A“ erschließt sich nun auch die Android-Welt. So haben die Anwender die Möglichkeit, auch auf dem Android-Smartphone oder dem Tablet Überweisungen auszuführen oder den Kontostand zu überprüfen. Einmal erfasste Daten lassen sich über eine Dropbox-Synchronisation zwischen den Programmen austauschen.

Andreas Selle, Geschäftsführer der Subsembly GmbH: „Android ist nicht nur zum Spielen da. Immer mehr Anwender nutzen das Gerät als mobilen Computer, der zunehmend mehr Alltagsaufgaben erfüllen muss. Hier wächst der Wunsch nach einer sicheren Banking-App, die auch komplizierte Aufgaben bewältigen kann. Deswegen haben wir unsere Anwendung nun auch für Android portiert.“

„Subsembly Banking 4A“: Das kann die Banking-App!
Die mobile Banking-App arbeitet Hand in Hand mit über 3.000 deutschen Banken und kann die Daten von Girokonten, Sparbüchern, Tagesgeldkonten, Festgeldanlagen, Wertpapierdepots und Währungskonten auslesen. Sogar PayPal und die eigenen Kreditkarten lassen sich in das Programm einbinden.

Gern erhebt die App den aktuellen Finanzstatus für mehrere Konten von unterschiedlichen Banken und führt einen ausführlichen Kontoauszug am Bildschirm, dessen Daten dauerhaft gesichert werden. Das bedeutet, dass sich alle Kontobewegungen der letzten Wochen und Monaten sichten, sortieren und durchsuchen lassen.

„Subsembly Banking 4A“ bietet sich auch als rund um die Uhr verfügbarer Bankschalter an. Ganz egal, ob es um Überweisungen, Lastschriften, Daueraufträge, Terminüberweisungen, SEPA-Zahlungen oder internationale DTAZV-Auslandsüberweisungen geht: Die App nimmt alle Daten entgegen und führt die Aufträge aus. Dank der Vielseitigkeit der Funktionen ist es fortan nicht mehr nötig, für seine Bankgeschäfte an den „großen“ Rechner zu wechseln.

Extrafunktionen wie eine automatische Zahlungsverfolgung und eine komfortable Empfängerdatenbank zeichnen das Programm weiterhin aus.

Sicherheit wird groß geschrieben – auch auf Android. So unterstützt die neue Banking-Software wichtige Bankprotokolle wie HBCI PIN/TAN, iTAN, Mobile-TAN, chipTAN oder Smart-TAN. Auch mit dem HBCI-Verfahren mit Schlüsseldatei kommt die Software zurecht, wenn die Schlüsseldateien bereits vorliegen.

Andreas Selle: „Gerade im mobilen Bereich ist vor allem die Sicherheitsfrage von größter Bedeutung. Ein Smartphone wird schnell einmal liegen gelassen oder gestohlen. In unserem Datentresor liegen die Finanzdaten der Anwender sicher mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung vor. Unbefugte haben so keine Gelegenheit, sich Zugang zu den Finanzdaten zu verschaffen.“

„Subsembly Banking 4A“: Zum Einführungspreis im App-Store
Die Android-App „Banking 4A“ 4.0 (ca. 9,3 MB) ist auf Google Play in der Kategorie „Finanzen“ verfügbar – und setzt Android 2.1 oder höher voraus. Die App kostet zum Start nur 4,99 statt regulär 9,99 Euro.

Übrigens: Auch iPhone und iPad Nutzer dürfen sich freuen. Der Preis von Banking 4i ist ebenfalls bis zum 31. Oktober 2012 auf nur 4,99 statt 9,99 Euro reduziert.

iPad-Apps in diesem Beitrag

Top 3 Apps „Finanzen”