Pressemitteilung

Atari verkündet die Markteinführung von Atari Fit für iPhone, iPad, iPod touch und Android. Im App Store und Google Play erhältlich, präsentiert Atari Fit eine Fitness- App, welches Benutzer motiviert fitter, stärker und gesünder zu werden während man Punkte verdient um seine Lieblingsatarispiele, wie zum Beispiel Pong, Super Breakout und Centipede freizuschalten.

Einer Studie der NPD Gruppe zufolge benutzen mehr als 25 Prozent der US Konsumenten Smartphone Fitness-Apps. Desweiteren stellen die eifrigsten Fitness-App Konsumenten (62 Prozent) Frauen im mittleren Alter dar, welche ihre Fitness-App 3x oder mehr als der übliche Spieler benutzen- eine Zielgruppe mit einer Gemeinsamkeit hinsichtlich des legeren Spielens. Im Gegensatz zu anderen Trainings-Apps motiviert Atari Fit Konsumenten dazu ihre gesundheitlichen Ziele mithilfe einer mobilen Erfahrung, welche das Beste aus der Spiel-und Fitnessindustrie kombiniert, zu erreichen.

Atari Fit wurde in Zusammenarbeit mit dem Fitnessexperten Michael Porter, einem zertifizierten Personal Trainer der Nationalen Akademie für Sportmedizin (NASM) und einem Leistungsverbesserungsspezialisten, entwickelt. Gekennzeichnet durch dessen 100 Übungsroutinen und anpassbaren Programmen, die Ganzkörperkreisparcoursübungen, Laufprogramme und konditionierende Routinen beinhalten, ist Atari Fit dafür bestimmt dessen Benutzer auf jeglichem Level herauszufordern- von Anfängern bis hin zu den aktivsten Übungsenthusiasten.

„Atari Fit bietet eine großartige Balance zwischen Fitness und Spaß, “ sagt Porter. „ Die zertifizierten Programme sind sicher, effektiv und geben Benutzern Zugriff auf eine wirklich umfangreiche Fitnessroutine, während zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel die Verfolgungsfähigkeiten, täglichen Tipps, Atarispiele und die soziale Komponente Benutzer dazu ermutigen sich in ihrem üblichen Leben mit Fitness auseinanderzusetzen.“

Atari Fit ist kompatibel zu den populärsten, tragbaren Gesundheits-und Fitnessgeräten, einschliesslich Fitbit, Jawbone und tragbaren Android Geräten. Es kann ebenfalls Daten von anderen weltbekannten Fitness-Apps, sowie RunKeeper, Apple Health und Google Fit, sammeln- was Benutzern erlaubt all ihre Fitnessaktivitaeten an einem Ort anzusammeln während man sich den robusten Set der Nachverfolgungsfähigkeiten, welches benutzt wird um die Distanz, Geschwindigkeit, Tempo, Zeit und verbrauchte Kalorien innerhalb eines verständlichen Tagebuchs festzuhalten, zu Nutze macht.

Mit den angebotenen, vielfaeltigen sozialen Komponenten können Atari Fit Benutzer einzeln oder in Zusammenarbeit mit Freunden innerhalb der Multiplayer-Einstellung trainieren. Spieler koennen in einem Team sein, gegeneinander trainieren oder rennen und Aktivitätsstatistiken für den Gruppeneinsatz nachverfolgen. Nach Beendigung der Übungen können Benutzer ihre Updates auf Twitter oder Facebook posten und Erfolge und persönliche Fitnessbestleistungen mit Freunden teilen. Die freischaltbaren Atarispiele erlauben den Benutzern ebenfalls den Zugriff auf die weltweiten Leadertabellen wo man seine Pong, Super Breakout und Centipede Fähigkeiten mit denen anderer Spieler vergleichen kann.

„ Mit Atari Fit können Spieler weltweit üben, spielen und zusammen gesund werden indem eine Fitnesserfahrung, die mit keinem weiteren, aktuellen App vergleichbar ist, angeboten wird,: sagte Fred Chesnais, Firmenboss, Atari, Inc.“ Indem man den universellen Bedarf an Training und gesundem Lebensstil mit einer unterhaltsamen Erfahrung, welche für Atarispiele einzigartig ist verbindet, haben wir eine App kreiert das beweist, dass Fitness auch Spass machen kann.“

Die Entwicklungspartner für Atari Fit beinhalten 8BitFit, eine Firma die sich auf die Gamifizierung von Fitness spezialisiert, und Gametheory, ein preisgekroentes Produktionsstudio. Die Atari Fit App ist kostenlos im App Store für iPhone, iPad und iPod touch und Google Play erhältlich.