Der Kampf um Anteile auf dem Tablet-Markt findet derzeit nicht nur direkt im Kundengeschäft statt, sondern schon ein ganze Stück eher. Laut einem Bericht des taiwanesischen Magazins DigiTimes hat sich Apple 60 Prozent der Kapazitäten bei der Touchscreen-Produktion gesichert. Während Research in Motion (RIM), Motorola und Hewlett-Packard (HP) noch gut zurechtkommen, um die Produktion Nachfrage-gerecht zu gestalten, sieht es bei anderen Unternehmen wie bspw. Samsung Electronics, und Acer anders aus. Sie müssen sich schon nach kleineren Display-Herstellern umschauen, da die großen wie Wintek oder TPK, hauptsächlich Apple beliefern. Der Konzern aus Cupertino plant wohl eine Produktion von 40 Millionen iPads für das Jahr 2011.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 5
    8,99 €
  2. Procreate
    10,99 €
  3. Notability
    9,99 €