ipad Photo

Seit Freitagnachmittag verkaufen die Apple Stores in den USA das iPad Wi-Fi + 3G. Ein Analyst von Piper Jaffray, Gene Munster, ließ am Sonntagabend verlauten, dass bereits 300.000 Geräte des UMTS-Modells bis Ende des Wochenendes verkauft wurden.

Seine Schätzungen beruhen auf Nachfragen bei den 50 Apple Stores, der Beobachtung des Verkaufsstarts am Freitag in New York und Minneapolis, sowie der Einbeziehung der Vorbestellungen.

Am Sonntagabend war das iPad 3G in 49 der 50 Apple Stores ausverkauft. Insgesamt geht Munster davon aus, dass Apple bereits über eine Million iPads seit Anfang April verkauft hat. Bis Ende 2010 sagt er 4,3 Millionen verkaufte Geräte des Tablet Computers voraus.

Der internationale Verkaufsstart und damit auch in Deutschland ist für Ende Mai vorgesehen. Dabei werden sowohl die Wi-Fi-only-, als auch die 3G-Version des iPads gleichzeitig angeboten. Dies bestätigte Apple am Wochenende noch einmal. Die Preise sollen am nächsten Montag bekannt gegeben werden.

Top 3 Apps

  1. GoodNotes 4
    8,99 €
  2. GoodNotes 5
    8,99 €
  3. Procreate
    10,99 €